Zusammenstellung AMD Phenom II X6

xxX Maroc Xxx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
294
Hallo ich möchte gerne wissen welche teile ich benötige.

Also besitzen tue ich zur zeit dieses system:
Windows 7 Ultimate 64Bit
Be Quiet Straight Power E8 CM 580W
MCP73PV NForce 630i
Intel Core 2 Quad Q8200 2,33Ghz
4GB(2x2GB) DDR2-RAM CL7 800Mhz
Gigabyte GTX 460 1GB OC
Western Digital Caviar Blue 640GB
DVD/CDRW Combo Laufwerk

Screen vom Netzteil:
http://tinyurl.com/6abdqec

Und möchte nun auf ein AM3 System mit Phenom II X6 wechseln für:

- Gaming auf 1920x1080
- Video & Audio Konvertierung
- Übertakten ist nicht erwünscht

von meinem alten system möchte ich folgende hardware mitnehmen da ich sie erst vor kurzem gekauft hab:
Gigabyte GTX 460 1GB OC
Be Quiet Straight Power E8 CM 580W

(die platte und das laufwerk nehme ich mit um ein wenig geld zu sparen)
Western Digital Caviar Blue 640GB
DVD/CDRW Combo Laufwerk


Also sieht das bis jetzt so aus:

Gigabyte GTX 460 1GB OC
Be Quiet Straight Power E8 CM 580W
Western Digital Caviar Blue 640GB
DVD/CDRW Combo Laufwerk

Als CPU habe ich den X6 1090T im auge daher nun folgende fragen:

Welches mainboard unterstützt diesen direkt ohne ein bios update ?
Welcher ram wird für dieses board benötigt ?

danke im vorraus für die hilfe

mfg

xxX Maroc Xxx
 
Zuletzt bearbeitet:

iL_CoDiNo

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.126
Hallo!

sicher ein x6?

Wenn du noch etwas warten magst denn der neue " sockel " steht praktisch vor der Tür.

- zu spät, sorry -

Also ich würde entweder auf Sandybridge setzen und/oder auf Bulldozer warten um zu schauen wie die Performance ist.

Wenn es eilig ist:

i5 2400 + einem günstigen H67 MB + 8gb DDR 1333
 
Zuletzt bearbeitet:

cYgNoS

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
421
hol dir doch das asrock delux 5 (uefi bios) mit am3+, da biste auch für den bullzozer gerüstet und haste usb3 und sata3 und 3 pci-e ports

habs bei einem kumpel schon verbaut.
Asrock delux 5 mit x6 1055t läuft super
Ergänzung ()

abwarten bis der bulldozer kommt
 
Zuletzt bearbeitet:

pipip

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
11.282
ich schließe mich der idee von cYgnos an, hier hast du die chipsätze von AMD sind weit aus günstiger, und bieten meist viel mehr an
 

xxX Maroc Xxx

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
294
Erstmal danke für die schnellen antworten =)

Also Intel wäre auch ok was wäre denn eine gute Intel CPU+MOBO+RAM config die genauso viel oder mehr leistung bringt als das X6 AM3 system. Was aber dann genauso ohne bios update funktionieren soll.

PS: Ich bin für alle vorschläge dankbar immer her damit.
 

TonBoy1410

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
459
aufjedenfall eine sandybridge, am besten den 2500k !
 

iL_CoDiNo

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.126
Du willst nicht übertaken also reicht die ein H67 Mainboard.

zb: ASUS P8H67 B3 für ca. 90€

Cpu: i5 2500 boxed ca. 170€

8gb beliebiger Ram ca. 70€

Liegst du bei ca. 330€.
 

pipip

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
11.282
*TonBoy1410
was bringt ihm das wenn er nicht übertakten will
 

KenshiHH

Commodore
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
4.361
Mit dem System macht man an sich nix falsch (hab ne sehr ähnlich config und betreibe viele audio/video Konvertierung), aber wenn schon wie gesagt keine eile hast, solltest noch nen wenig warten und schauen wie sich der Bulldozer schlagen wird :)
 

Jack55555

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.157
Fürs zocken würd ich dir auf jeden Fall eine AMD CPU empfehlen, aber da du Aud&Vid konvertieren willst, würd ich dir eher zu Intel raten

Wie viel darfs den maximal kosten?
 

pipip

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
11.282
ich würde ein günstigeren Phenom II 955 be nehmen
und dann am ende des Jahres ein bulldozer, bin mir ziemlich dass die 8 kerne besser arbeiten werden bei Aud&vid, als der sandi mit 4 echten und 4 virtuellen kerne
 

iL_CoDiNo

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.126
Zitat von Jack55555:
Fürs zocken würd ich dir auf jeden Fall eine AMD CPU empfehlen, aber da du Aud&Vid konvertieren willst, würd ich dir eher zu Intel raten

Wie viel darfs den maximal kosten?

Fürs zocken einen AMD?

Wer mir neu wenn da die AMDs mithalten könnten ehrlich gesagt.
 

clezi1988

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.522
überwinde dich und übertakte deine cpu auf >3GHZ, dann ist der pc auch wieder flott für alles.
ich halte es für reine geldverschwendung, weil du so auch genug leistung bekommst.

wenn du trotzdem unbedingt wechseln willst, dann nimm einen sandy bridge.
 

xxX Maroc Xxx

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
294
i5 2400 + einem günstigen H67 MB + 8gb DDR 1333

Also diese zusammenstellung sieht doch sehr anständig aus was wäre den passender ram und ein passendes board ?

@clezi1988 leider fertig pc schrott board keine übertaktung möglich =(
 
Zuletzt bearbeitet:

Marius

Admiral
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
7.314
@Jack55555
Zum Zocken eine AMD CPU!?
Wo doch SB um 30% flotter ist!?

Würde gar nix tun und nur eine ordentliche Graka ala GTX 570 reinstecken.
X6 und erst recht i5 sind doch mit einer alten GTX 460 völlig unterfordert.

Wenn dann:
i5 2500K geht locker, sparsam und ohne Umstände auf ca. 4,5Ghz zu takten.
P67 Board in der Grundversion
4-8GB Ram
GTX 570

Ohne neuer Graka ist Plattform wechseln sinnfrei.


Bulldozer wird SB nicht annähernd das Wasser reichen können, das ist schon fix.
Der Gegner für Bulldozer heisst ja nicht der Midrange S1155 sondern S2011.
Und noch heuer steht der 22nm SB an, mit >4Ghz @Stock
 
Zuletzt bearbeitet:

pipip

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
11.282
bzw gibt es am3 mainboards die 1600 ddr3 oder höher unterstützen, und da wirst bei bulldozer mit den besseren speicher wieder vorteile haben, denn bulldozer kann mit DDR3 - 1866 arbeiten sandi nur 1333
Ergänzung ()

man sieht oft dass der phenom II bei min fps höher sind, und auf die kommt es auch an, weil wenn mal die minimale fps nieriger ist als 24 bilder dann sieht man das eher, als wenn du dafür 10-20 frames mehr hat
 
Top