Zwischenablage Fehler

Yuuji

Lt. Commander
Registriert
Juni 2009
Beiträge
1.945
Wenn ein Wort aus eine Textdatei in eine andere Textdatei einfügen will wird, ab und zu, eine 6 stellige Kombination aus Zahlen oder Buchstabe oder beides.
Ist das ein Bug oder was anderes.
Kann man es reparieren ?
OS ist Windows, egal welche, 7, 10.
 
Wird dann eher an den verwendeten Programmen liegen. Die da wären? Wenn nicht irgendwelche Tools oder Optimierungen installiert sind, die sich auf die Zwischenablage auswirken.
 
Danke, muß mal nachfragen(mein Freund).
Ich hatte so ein Fehler noch nie.
 
Vielleicht ist in einer der Dateien eine komische Schriftart eingestellt - Windings o.ä. 🙃
 
Er meint er verwendet keine andere Programme und es sind nur Windows eigene Schriftarten.
Und es ist vorhanden bis es ersetzt wird.
Tools oder Optimierungen sind nicht installiert.

Edit: Das schreib er, "Wenn ein Text, egal woher, durch markieren und kopieren in der Zwischenablage gespeichert wird und dann aus der Zwischenablage, egal wohin, eingesetzt wird, wird dieser Text manchmal durch einen sechstelligen Code (aus Zahlen oder Buchstaben oder beides) ersetzt. Dieses Code bleibt solange in der Zwischenablage bis er ersetzt wird. Es wird kein Programm verwendet. Es ist nur die Windows-Zwischenablage (1. Text markieren, 2. rechtsklicken, 3. Kopieren auswählen – der Text ist jetzt in der Zwischenablage). Windows-System und PC egal, nur der User ist der selbe."
 
Zuletzt bearbeitet:
Funkt diese erweiterte Zwischenablage dazwischen?
Oder das Programm in dem die Aktion stattfindet?

CN8
 
Es werden nur Windows Word Pad oder Win Editor benutzt.
 
OS ist Windows, egal welche, 7, 10.
Dann kann es nur an einer behandelten Datei liegen oder, wenn es in Leerdokumenten passiert in denen ich tippe, alle Betriebssysteme sind mit irgendeinem Feind oder Falschem Freund unterwandert.
Es wäre deswegen auch wenig erklärlich, dass ein Heinzelmännchen wie Spracherkennung da reinfunkt.

Um dennoch zu bohren - nur diese MS-Programme oder auch in/aus Fremdsoftware?

CN8
 
Meistens passiert wenn Bilddateien umbenanntet werden.
Kann sein das das Bildbetrachtungsprogramm eine Rolle spielt.
Aber weil es nicht so oft so was passiert, stört es nicht so.
Er war(ist) nur neugierig auf die mögliche Ursache.
 
Solche Ü-Eier sind es wert dranzubleiben.

Sodenn - um welchen Bildbetrachter geht es und was wiederum hätte der mit Umbenennen zu tun und was wiederum solches mit der Zwsichenablage..?

CN8
 
Bildbetrachter ist Irfan View.
Es könnte eine alte(> 10 Jahre) Logitech kugel Maus damit zu tun haben.
 
Ein Mausezähnchen das an der Zwischenablage nagt..? Glaube ich nicht.
Und IrfanView entschuldige ich auch.

Es gibt unter W10 Threads um spinnende »Tastaturen«, solche Aussetzer habe ich auch. Und Logitech könnte die Gemeinsamkeit sein. Das alles wird langsam komisch.

CN8
 
Tastatur? Könnte sein, es wird auch benutzt um zu kopieren und einfügen.
Danke!
 
Zurück
Oben