News : Neuigkeiten von GMX

, 0 Kommentare

Als nach eigenen Angaben erstes deutsches Unternehmen, bietet GMX jetzt E-Mail-Adressen im vorname@nachname.de Format an. Dieser Service wird in zwei Varianten als Ergänzung zu den bisherigen Möglichkeiten angeboten.

Zum einen gibt es den Standardtarif MailDomain, der bis zum Jahresende 0,29 € und danach 0,49 € kostet. In ihm ist eine de-Domain enthalten sowie fünf E-Mail-Adressen. Zum anderen gibt es GMX MailDomian plus für 0,49 €, ab Jahresende 0,99 €. Im Plus-Paket gibt es eine de-Domain und zehn E-Mail-Adressen. Weiterhin bietet GMX die Möglichkeit, werbefrei auf das GMX-Portal zuzugreifen. Dieses Produnkt nennt sich ComfortMail und unterbindet alle Pop-up´s, Werbebanner und sonstige Werbung während man seine Post bearbeitet. Dadurch sollen sich die Ladezeiten verkürzen, Kostenpunkt 0,49 €. Auch das bekannte ProMail wurde verbessert, jetzt stehen fünfzig MB Speicher zur Verfügung, zehn E-Mail-Adressen sowie zehn MB Webspace, die Kosten betragen 2,99 €. Alle kostenlosen Tarife bleiben weiter im Programm von GMX.