0190-Dialer tarnt sich als T-Online Mail

Helmut Eder 11 Kommentare

Erst vor kurzem haben wir von dem Virus "Yarner" berichtet, der eine Software zur Anwahl der teueren 0190 Nummern installiert. Jetzt gibt es wieder einen Internet-Betrüger, der einen 0190-Dialer in Umlauf bringen will. Diesmal getarnt als Software Update von T-Online, berichtet Dialerschutz.de .

Die Mails, die mit dem Absenter support@t-online.de versehen sind und den Betreff "Treiber-UPDATE mit security patch ---> klicken Sie auf Anlagen (wählen Sie das entsprechende Betriebssystem)" tragen, beinhalten als Anlage die Dateien "Isdn.tre.exe" / "Isdn-tr1.exe" und sind jeweils 36 KByte groß. Wer jedoch den Anweisungen folgt, wird sein blaues Wunder erleben, installiert es doch eine Software, die die ISDN-Karte direkt, ohne Umwege über das DFÜ-Netzwerk, anspricht. Natürlich wählt diese Software gleich eine teuere 0190 8 Rufnummer. T-Online bestätigt mittlerweile das der Absender gefälscht ist.