News : eBay meldet doppelten Gewinn

, 4 Kommentare

Das bekannte Online-Auktionshaus eBay kann auf ein erfolgreiches zweites Quartal zurückblicken. Der Umsatz konnte getreu den Erwartungen nach 180,9 im Vorjahreszeitraum, deutlich auf 266,3 Millionen US-Dollar gesteigert werden. Dabei wurde ein Gewinn von auf 54,3 Millionen US-Dollar erzielt.

Umgerechnet waren dies 19 US-Cent je Aktie. Vor einem Jahr war es noch ein Gewinn von 24,6 Millionen US-Dollar bzw. 9 US-Cent je Aktie, was einer Steigerung von guten 100 Prozent entspricht. Im letzten Quartal konnte man damit sogar die Rekordzahlen des vorletzten Quartals schlagen. Zu jener Zeit betrug der Umsatz 245 und der Nettogewinn 47,6 Millionen US-Dollar, was Unternehmenschefin Meg Whitman als eine Bestätigung des Expansionskurses und des weltweit erfolgreichen Wachstums von eBay sieht.

Dies soll auch so weitergehen, denn für das kommende, dritte Quartal rechnet man mit einem Umsatz von 278 bis 281 Millionen US-Dollar, jedoch mit einem gleich hohen Gewinn von 19 US-Cent je Aktie.

Im gesamten Geschäftsjahr will man bei eBay einen Umsatz von 1,1 Milliarden US-Dollar erzielen. Zusätzlich wurden die Gewinnerwartungen für dieses Geschäftsjahr um 3 Cent auf 76 bis 78 Cent je Aktie nach oben revidiert.

Im nächsten Jahr soll der Gesamtumsatz weiter deutlich gesteigert werden und bereits 1,50-1,55 Milliarden US-Dollar betragen.