News : Creative stellt zwei weitere 2.1 Lautsprechersysteme vor

, 4 Kommentare

Im Rahmen seiner Speaker-Offensive stellt Creative heute zwei neue 2.1-Lautsprechersysteme vor. Dabei handelt es sich zum einen um den Nachfolger des Slim500, das Inspire 2.1 Slim 2700, das ein besonders flaches Speaker-System darstellt.

Zum anderen wurde das Inspire 2.1 Digital 2800 vorgestellt, das Fans des reinen Stereoklangs begeistern soll. Der digitale Eingang sorgt beim Anschluss an Quellen mit 24 Bit/ 96 kHz-Technologie, zum Beispiel der Sound Blaster Audigy oder Sound Blaster Extigy, für besonders rauschfreien Klang. Zwei analoge Eingänge bieten Flexibilität und ermöglichen den Betrieb des Systems mit PC, Notebook, CD-Player oder anderen Klangquellen. Der Subwoofer, der über 22 Watt Sinus, Langhub-Treiber und ein neu designtes Bassreflex-Rohr verfügt, ist wie auch bei den anderen Modellen der Inspire-Serie im Holzgehäuse untergebracht und die beiden Satelliten verfügen über je 8 Watt Sinus. Ab Anfang August soll der Nachfolger des SoundWorks Digital zu einem Preis von 129€ im Handel erhältlich sein. Die bekannte Kabelfernbedienung zum Ein-/Auschalten und Regeln der Lautstärke wird dabei wie immer direkt mitgeliefert. Murat Ünol, Marketing Manager Zentraleuropa bei Creative, kommentiert die Präsentation folgendermaßen:

„Mit dem Inspire 2.1 Digital 2800 präsentieren wir das perfekte Lautsprechersystem für Musikwiedergabe am PC. Wir sind stolz darauf, dass wir die ohnehin schon sehr gute Ausgewogenheit des Vorgängermodells noch einmal verbessern konnten und einmal mehr unser optimales Preis-/Klangverhältnis demonstrieren.“

Das Inspire 2.1 Slim 2700 wird ebenfalls ab Ende August zu einem Preis von 99,90€ in den Handel kommen. Creative möchte hier vor allem zeigen, dass man auch bei elegantem Design nicht auf hohe Klangqualität im Stereo-Sektor verzichten muss. Es richtet sich an Anwender, die optisch und akustisch hohe Ansprüche an ein Lautsprechersystem haben und gleichzeitig eine kompakte und mobile Lösung suchen, so Creative. Der Subwoofer liefert 19 Watt Sinus und die sehr flachen Satelliten je 8 Watt Sinus. Zudem sind die Satellitenlautsprecher magnetisch abgeschirmt, um bei der Platzierung neben dem PC, Digital Audio Playern, einem Audio-CD-Player oder einem Fernseher keine störende Interferenzen zu verursachen. Das System deckt einen Frequenzbereich von 30 Hz bis 20 kHz ab und bietet einen Rauschabstand von 75 dB. Nach unserer persönlichen Auffassung klingt das Inspire 2.1 Slim 2700 jedoch etwas metallisch. Durch seine kompakte Form soll es auch den Einsatz an Notebooks und anderen mobilen Geräten ermöglichen. Wie beim Inspire 2.1 Digital 2800 liefert Creative eine Kabelfernbedienung für die einfache Steuerung des Systems gleich mit. Auch zum Inspire 2.1 Slim 2700 äußerte sich Murat Ünol, Marketing Manager bei Creative Zentraleuropa:

„Wir haben unsere führende Marktposition im Bereich der Lautsprechersysteme vor allem durch die Verpflichtung erreicht, hervorragenden Klang zu einem optimalen Preis-/Leistungsverhältnis zu liefern. Das neue Creative Inspire 2.1 Slim 2700 macht hier keine Ausnahme und bietet darüber hinaus ein äußerst attraktives Design und vielfältige Einsatzmöglichkeiten.“

Inspire 2.1 2800
Inspire 2.1 2800
Inspire 2.1 Slim 2700
Inspire 2.1 Slim 2700
4 Kommentare
Themen: