News : Neues Shuttle Barebone für den Pentium 4

, 4 Kommentare

Die Firma Shuttle stellt heute mit dem SB52G2 das neunte System aus ihrer Barebone-Reihe "XPC" vor. Nach einer ganzen Reihe von spieletauglichen Geräten wendet sich dieses Modell eher an den genügsamen Server- und Office-Anwender.

Anwendungsgebiet ist ausdrücklich NICHT der Highend-Spiele-Rechner, sondern ein zuverlässiger universeller Mini-Server (Inter/Intranet, Daten- oder EMail-Server) oder leistungsfähiger Office-Rechner.

Das System basiert auf dem Intel i845GV Chipsatz und bietet somit eine rudimentäre OnBoard-Grafik. Es unterstützt Pentium 4 CPUs mit Hyper-Threading, bietet zwei PCI Slots, OnBoard-LAN (100MBit), FireWire und Ultra DMA 100. Einen Test eines indirekten Vorgängers, des SB51G, findet ihr auf ComputerBase. Die gesamte XPC-Serie gibt es bei Shuttle.de zu sehen.

SB52G2
SB52G2
shuttle
shuttle