News : Neue Technologie bei Hitachis Notebook-Festplatten

, 6 Kommentare

Hitachi Global Storage Technologies stellte heute die Notebook-Festplatte Hitachi Travelstar 7K60 mit 7.200 Umdrehungen pro Minute (U/min) vor. Sie ist somit die erste Notebook-Festplatte mit 7.200 U/min und verdankt ihre Geschwindigkeit der neuen Femto-Technologie .

Der Femto-Slider ist ein winzig kleiner Flügel, der es dem Schreib-/Lesekopf ermöglicht über dem Festplattenmedium zu fliegen. Der Einsatz dieser neuen Technologie senkt den Stromverbrauch um elf Prozent. Außerdem erhöht sich die Schockresistenz um 25 Prozent. Gegenüber der Vorgängergeneration „Pico“ wurde mit Femto der Slider um 30 Prozent verkleinert und ist mit 1 mm² gerade so groß wie die Spitze eines Kugelschreibers. Mit der Travelstar 7K60 hat Hitachi die technischen Herausforderungen bezwungen, die bei hohen Umdrehungsgeschwindig-keiten bisher nicht ohne Opfer an die gewünschten Eigenschaften von mobilen Platten erreicht wurden: geringe Lautstärke, niedriger Stromverbrauch und gute Leistung bei starken Vibrationen. Gegenüber dem Pendant in der 5.400 U/min-Klasse liefert die 7.200 U/min-Festplatte 15 Prozent schnellere Datentransferraten und eine um 20 Prozent gesenkte Rotationslatenz (die Zeit, die die Platte benötigt, um Daten unter den Schreib-/Lesekopf zu bringen).

IBM wird als erstes der neuen mobile Festplatten mit 7.200 U/min unterstützen und wird diese im Sommer in neuen ThinkPad-Systemen ausliefern. Weiterhin zeigte Hitachi ein weiteres neues Mitglied der Travelstar-Familie: die Hitachi Travelstar 5K80. Diese 2,5-Zoll-Platte steht in Kapazitäten von 20 GB bis 80 GB zur Verfügung. Die 80 GB-Version ist bisher einzigartig in der 5.400 U/min-Klasse der mobilen Festplatten. IBM plant die Travelstar 5K80 im nächsten Monat in verschiedene ThinkPad-Modelle zu integrieren.

Beide Festplatten werden diesen Monat in Stückzahlen ausgeliefert. Die neuen mobilen Festplatten von Hitachi ergänzen die 4.200 U/min Travelstart 80 GN, die seit letztem Jahr erhältlich sind. Wer noch mehr Informationen erhalten möchte, klickt hier.