News : nVidia zieht nForce Treiber zurück

, 31 Kommentare

Nach dem Update von Treiberversion 2.41 auf 2.42 schien alles in Ordnung, dem ist allerdings nicht so. Jetzt sind die neuen nForce Treiber für Windows XP/2000 komplett zurückgezogen worden, es gibt sogar Anweisung seitens nVidia, wie man die neuen Treiber wieder los wird.

Die Recovery-Intruktions sind gesondert zum Download freigegeben. Sie beinhalten eine Reihe von Bildern und eine *doc-Datei mit kompletten Anweisungen. Zu finden ist das 670KB große Zip-File hier bei nVidia. Anscheinend war nicht nur der IDE Treiber nicht komplett in Ordnung, sondern auch andere Module aus dem Komplettpaket. Jetzt ist man wieder bei der Version 2.03 vom 30. Januar angekommen. Allerdings ist für Windows 98/Me der Treiber 2.41 weiterhin zum Download freigegeben. So ist relativ schnell mit einem neuen nForce Treiber auch für Windows 2000/XP zu rechnen.