News : SiS liefert SiS748 Chipsatz für Athlon XP 3200+ aus

, 14 Kommentare

Zur CeBIT 2003 bereits angekündigt, jetzt wird er mit allen angegebenen Features ausgeliefert: Support für FSB400 und DDR400 und somit Unterstützung für den neuesten Prozessor von AMD. So ist man bei SiS einen Tick schneller als bei VIA, die den KT600 erst angekündigt haben.

Mainboards mit dem neuen SiS Chipsatz wird es von folgenden Herstellern geben: AK76F-400N von AOpen, K7S8XE aus dem Hause ASRock, KT748 von FIC und das 748Delta von MSI. Die Ausstattung entspricht den gegenwärtigen Standards, es hat sich zur Vorstellung des Chipsatzes im März nichts geändert: AGP 8x, USB 2.0/1.1, Dual ATA133/100/66 IDE Channels, 5.1 Channel AC´97 Audio, 10/100Mb Ethernet. Was die jeweiligen Hersteller noch dazupacken, kann man aus dieser englischen Pressemitteilung erfahren.

Da die Hersteller schon feststehen, düfen wir sicher bald mit den ersten Exemplaren rechnen. Aber auch hier gilt das gleiche wie beim KT600: Ob der SiS748 Chipsatz in der Lage sein wird, den nForce 2 Chipsatz zu schlagen, bleibt abzuwarten.