News : Downloads der Woche 48/2003

, 2 Kommentare

Diese Woche stand für VIA unter keinem guten Stern. Der offiziell gemachte Treiber 4in1 4.50 wurde kurze Zeitspäter auf Grund eines Bugs wieder durch den Vorgänger ersetzt. Ansonsten stehen in den Downloadcharts dieser Woche die finalen Versionen von PCMark04, AIDA32 und die neueste Beta von WinRAR.

WinRAR 3.30 Beta 2
WinRAR kommt ab Version 3 mit einem verbesserten Kompressions-Algorithmus daher, der schnell ist, aber trotzdem sehr gut komprimiert. Es werden neben RAR viele weitere Formate unterstützt, darunter sogar die Möglichkeit, ISO-Dateien zu betrachten.

Logitech Mouseware 9.79
Die aktuelle MouseWare für alle Mäuse aus dem Hause Logitech. Diese Software bzw. Treiber fügen Unterstützung für die eventuell vorhandenen speziellen Tasten hinzu und bieten einige Einstellungsmöglichkeiten. Außerdem ist die Funktion WebWheel enthalten. In diversen Spielen können Probleme mit dem Maus-Rad auftreten, hier empfehlen wir den Game-Patch.

Realtek Audio Treiber 3.52
Für die Realtek Audio-Chips, die unter anderem auf vielen nForce2 und Pentium 4 Mainboards verbaut sind (ALC 202/203/250/650/655/658), ist ein neuer Treiber erschienen. Die neueste Version fixed einige Probleme und arbeitet an verbesserter Performance. Für jedes Betriebssystem ist ein anderer Treiber erforderlich.

PCMark04
Dies ist der offizielle Nachfolger des doch schon betagten PCMark 2002. Der Nachfolger wartet mit einigen Neuerungen auf und integriert so etwa den Ogg Vorbis und DIvX Codec in seine Tests. Ein Virenscanner (F-Secure) und eine Grammatik Prüfung fehlen im Parcours eben so wenig. Erstmals bieten wir einen lokalen Download des PCMark 2004 direkt von den ComputerBase Servern an. Einzige Voraussetzung für einen reibungslosen Download ist jedoch, dass ihr in unserem Forum angemeldet seid und euer Login und Passwort bereithaltet. Der Download ist somit nur registrierten Nutzern möglich. Wer über keinen Login verfügt, schaut sich bei Futuremark nach einem geeigneten Server um. Alle weiteren Informationen dazu gibt es in unserem Performancereport.

AIDA32 3.88
AIDA32 bietet im Stil von SiSoft Sandra Informationen über das System in Hülle und Fülle und ist zudem kostenlos. Wie lautet der Windows-Produktkey? Wie sieht es mit dem Netzwerk oder der Hauptplatine aus? AIDA32 findet auf fast alle Fragen eine Antwort. Wer eine ältere Version von AIDA32 benutzt, kann diese über den Auto-Updater auf die aktuelle Version updaten.

Fresh Download 6.40
Freeware Download-Manager, der ohne lästige Werbebanner auskommt und sich dadurch auszeichnet, dass er mehrere Downloads der selben Datei von einer Adresse starten kann. Damit lässt sich die Bandbreite der Internetverbindung voll auszunutzen. Auch das Auswählen aller Dateien auf einer Web-Seite unterstützt FreshDownload.

Instantget 1.50
Instantget ist der inoffizielle Nachfolger von Flashget. Auch er splittet die Files in Sektionen auf, um so höhere Transferraten zu gewährleisten. Auch die bekannten Drag & Drop-Verfahren aus Flashget sind bei Instantget vorhanden. Gegenüber Flashget hat er aber einen großen Vorteil: Er enthält keinerlei Spy- bzw. Adware.

DVDinfo Pro 2.23
DVDinfo ist ein Tool für jeden, der DVDs selbst erstellt. Man erhält nicht nur umfangreiche Informationen über den Brenner, sondern auch über den Rohling. So ermöglicht DVDinfo z.B. das Auslesen des Media-Codes eines jeden DVD-Rohlings. Dieses Feature ist oft unerlässlich bei der Fehlersuche wenn der Brennvorgang wieder einmal mit "Illegal Medium" abgewiesen wird. Das Tool DVVDinfo Pro ist Freeware, blendet aber regelmäßig Werbung ein. Eine werbefreie Vollversion kann beim Hersteller erworben werden. Die Funktion der Beta ist zeitlich begrenzt, Updates stehen aber rechtzeitig zur Verfügung.