News : EyeToy: Play in Europa über eine Millionen Mal verkauft

, 13 Kommentare

Das neue Spielerlebnis EyeToy für PlayStation 2 hat in rekordverdächtiger Geschwindigkeit die europäischen Haushalte erobert. In weniger als vier Monaten durchbrach der Verkauf des ersten Spiels "EyeToy: Play" die Milliongrenze.

Mit "EyeToy: Groove" steht bereits der nächste Titel in den Startlöchern, um an diesen Erfolg anzuknüpfen. Doch was ist EyeToy? EyeToy ist ein neues Spielsystem für die Playstation 2, das mit einer speziellen USB-Kamera eine neue Welt des Home Entertainment öffnet. Die Steuerung der EyeToy-Spiele erfolgt ausschließlich durch Körperbewegung. "EyeToy: Play" ist dabei die erste Sammlung aus zwölf Spielen, die diese Technologie für "Wohnzimmerfußball", "Kung Fu-Training" und "Trocken-Fensterputzen" nutzt. Für das neue Spiel "EyeToy: Groove", welches am 15. November in die Läden kommen wird, sind Taktgefühl und Rhythmus erforderlich. Ein Mix aus 25 aktuellen Pop-Songs und Evergreens bittet die Spieler zum Tanz. Ein eingebauter Kalorienzähler unterstreicht den Fitnessaspekt dieses Spiels - da purzeln die Pfunde nur so dahin, sagen die Werbestrategen von Sony.