News : Weltweiter Gamingcontest von Abit

, 11 Kommentare

ABIT hat zusammen mit Intel, Kingston, Dong Feng Yueda Kia Motors, Western Digital und Viewsonic den ACON4 Worldwide Gaming Event angekündigt. Mit Austragungsorten in 19 Ländern und Territorien geht man dabei in die Vollen und versucht die Welt im Spiel zu vereinen.

Die Qualifikationsrunden werden in 19 verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt ausgetragen. Jede Qualifikationsrunde wird einen Spieler hervorbringen, dem dann die Ehre zuteil wird, sein Land in der ACON4-Endausscheidung in Shanghai, China, auf Kosten der Veranstalter zu vertreten. Die Spesen für den Flug müssen somit nicht selbst getragen werden. In einem Warcraft III: The Frozen Throne-Turnier wird aus den 19 Finalisten dann in Shanghai am 6. Juni 2004 der ACON4-Champion ermittelt.

„Wir haben ein Gamingturnier von wahrlich Weltgröße zusammengestellt,“ sagte ABITs Marketing Director Scott Thirlwell, „ABIT ist zusammen mit unseren Partnern höchst erfreut, Gamern auf der ganzen Welt diesen Wettbewerb bringen zu dürfen. ACON4 ist eine einzigartige Gelegenheit für Gamer, nicht nur ihre Fähigkeiten zu zeigen, sondern auch das Recht zu gewinnen, ihr Land zu vertreten und eine der dynamischsten Städte der Welt zu erfahren. Es wird für alle Beteiligten ein fantastischer Event werden.“

Die ACON4-Qualifikationsrunden finden in den folgenden 19 Ländern und Territorien statt:

  • USA
  • Frankreich
  • Australien
  • Finnland
  • Dänemark
  • Spanien
  • Kanada
  • Korea
  • Thailand
  • Norwegen
  • Italien
  • Polen
  • Großbritannien
  • China
  • Japan
  • Schweden
  • Taiwan
  • Rußland
  • Deutschland

Bei der ACON4 geht es um hohe Einsätze. Die Vertreter aus jeder Region werden nicht nur unter voller Kostenerstattung nach Shanghai reisen, sondern sie werden auch eine Chance haben, interessante Preise zu gewinnen, einschließlich eines Autos von Dong Feng Yueda Kia Motors. Die gesamte Liste aller ACON4-Preise wird innerhalb der nächsten zwei Wochen vorgestellt werden.

ABIT, Intel, Kingston, Dong Feng Yueda Kia Motors, Western Digital und Viewsonic laden Gamer der ganzen Welt ein, an der ACON4 teilzunehmen und es mit der Welt aufzunehmen. Eine Registrierungn ist auf der offiziellen Webseite zum Event möglich.