News : iTunes Music Store nun auch in Deutschland

, 20 Kommentare

Apple hat heute den iTunes Music Store in Deutschland, Frankreich und Großbritannien mit einer Auswahl von 700.000 Songs gestartet. Musikfans steht eine große Auswahl von Songs zur Verfügung mit der Möglichkeit, kostenlose Hörproben von allen Songs anzuhören. Der Preis pro Song wird dabei bei 0,99 Euro liegen.

Einfache Bedienung, innovative Features und großzügige Nutzungsrechte laden Mac- und PC-Anwender in Deutschland, Frankreich und Großbritannien dazu ein, auf legalem Weg „ihre“ Musik online zu entdecken, zu kaufen und herunterzuladen. Diese Funktionen haben iTunes zur Nummer 1 unter den Online Musikdiensten weltweit gemacht. Für Oktober dieses Jahres ist eine Version des iTunes Music Stores für weitere Länder der EU geplant.

Der iTunes Musik Store für Deutschland, Frankreich und Großbritannien gewährt die gleichen persönlichen Nutzungsrechte wie in den USA. Jeder Song läßt sich auf bis zu fünf Computern und einer beliebigen Zahl von iPods abspielen. Ein einzelner Song kann unbegrenzt oft, eine ganze Wiedergabeliste ohne Veränderung bis zu siebenmal auf CD gebrannt werden.

Der iTunes Music Store ist bereits in der iTunes-Software für Mac und Windows integriert. Der Kauf im iTunes Music Store setzt allerdings eine gültige Kreditkarte mit einer deutschen, französischen oder britischen Rechnungsadresse voraus.

Downloads

  • iTunes

    3,1 Sterne

    Audio-Player mit integriertem Zugang zu Apples iTunes Music Store.

    • Version 12.5.3 Update Deutsch
    • Version 12.4.0, Win Vista Deutsch
    • +2 weitere