6/7 Vier 2,5"-Festplatten im Test : 4.200 und 5.400 U/min im Vergleich

, 26 Kommentare

Kopiergeschwindigkeit

Kopieren 3,5" - 2,5"
Angaben in Sekunden
    • Samsung Spinpoint P80
      29,0
      Hinweis: P-ATA auf S-ATA
    • Hitachi 7K250
      31,3
      Hinweis: P-ATA auf S-ATA
    • Toshiba MK 6026 GAX
      54,6
    • Fujitsu MHT 2060 AH
      63,3
    • Fujitsu MHT 2060 AT
      68,6
    • Toshiba MK 6021 GAS
      89,0
Kopieren 2,5" - 2,5"
Angaben in Sekunden
    • Hitachi 7K250
      38,0
      Hinweis: S-ATA auf S-ATA
    • Samsung Spinpoint P80
      41,0
      Hinweis: S-ATA auf S-ATA
    • Fujitsu MHT 2060 AH
      86,3
    • Fujitsu MHT 2060 AT
      102,0
    • Toshiba MK 6026 GAX
      105,6
    • Toshiba MK 6021 GAS
      149,0

Kann sich die Toshiba GAX beim Kopieren auf die Festplatte noch durch ihre höhere Rohleistung an die Spitze setzen, zeigt die Fujitsu AH beim Kopieren auf der Festplatte wieder ihre Vorteile und setzt sich deutlich an die Spitze. Selbst die langsam rotierende Fujitsu AT verweist die sonst schnelle GAX auf den dritten Platz. Deutlich abgeschlagen verbleibt die Toshiba GAS mit fast 2,5 Minuten Kopierdauer.

Lautstärke

Lautstärke in Ruhe
Angaben in dB(A)
    • Samsung Spinpoint P80
      39,3
    • Fujitsu MHT 2060 AT
      40,3
    • Hitachi 7K250
      41,2
    • Toshiba MK 6021 GAS
      41,5
    • Fujitsu MHT 2060 AH
      42,2
    • Toshiba MK 6026 GAX
      44,4

Die 3,5"-Festplatte von Samsung ist tatsächlich die leiseste bisher getestete Festplatte, vor allem die Toshiba GAX erzeugt ein helles Geräusch, das ungedämmt aus der Nähe schnell störend wirkt.

Lautstärke beim Zugriff
Angaben in dB(A)
    • Fujitsu MHT 2060 AT
      45,2
    • Samsung Spinpoint P80
      45,8
    • Fujitsu MHT 2060 AH
      46,0
    • Toshiba MK 6026 GAX
      46,5
    • Hitachi 7K250
      47,7
    • Toshiba MK 6021 GAS
      47,8

Beim Zugriff bleiben die Probanden recht zurückhaltend, auffällig ist hier die Toshiba GAS, die ein recht lautes Zugriffsgeräusch entwickelt und sogar lauter als die Hitachi 7K250 ist. Die an sich laute GAX hat im Gegensatz dazu ein sehr leises, dunkles Zugriffsgeräusch, das nicht störend ist.

Temperatur

Temperatur
Angaben in °C
    • Samsung Spinpoint P80
      34
    • Fujitsu MHT 2060 AT
      36
    • Toshiba MK 6021 GAS
      39
    • Hitachi 7K250
      40
    • Fujitsu MHT 2060 AH
      42
    • Toshiba MK 6026 GAX
      44

Alle aufgeführten Festplatten verfügen über die modernen flüssigkeitsgelagerten Antriebe, die auch der Temperaturentwicklung zuträglich sind. Wie schon im Vorfeld zu erwarten war, erzeugen die beiden 4.200er Festplatten eine etwas niedrigere Temperatur, entsprechend der niedrigeren Energieaufnahme. Noch zu erwähnen ist, dass die 2,5"-Festplatten nicht in ein Gehäuse eingebaut waren und so Wärme nur an die Auflagefläche abgeben konnten. Ein Luftstrom war nicht vorhanden, weshalb die gemessenen Temperaturen wohl höher ausfielen, als dies im verbauten Zustand der Fall gewesen wäre.

Auf der nächsten Seite: Fazit