News : Windows XP Service Pack 2 Final ist da!

, 241 Kommentare

Zu guter Letzt doch schneller als erwartet hat der Softwareriese Microsoft das zweite Service Pack für Windows XP veröffentlicht. Das neue große Paket soll dabei eine Unmenge an Fehlern fixen, aber auch neue Funktionen mit sich bringen.

Unzählige Datumsangaben, diverse Verschiebungen, hunderte Gerüchte - dies alles liegt nun hinter uns. Das Service Pack 2 für Windows XP ist nun endlich für jedermann erhältlich. Die Release Notes zum Service Pack 2 sehen augenscheinlich sehr klein aus, doch folgt man den weiteren Links, offenbart sich das ganze Ausmaß des Softwarepakets - die Liste der Veränderungen. Durch effektive neue Sicherheitsfunktionen und standardmäßige Sicherheitseinstellungen kann man ab sofort wichtige Daten und Dateien auf unkomplizierte Weise sichern. Darüber hinaus bietet Windows XP Service Pack 2 einen optimierten Hardware- und Drucker-Support, inklusive Updates für neue Technologien. Die wichtigsten Neuerungen sehen demnach wie folgt aus:

  • Windows-Firewall. Die Windows-Firewall wurde verbessert und ist standardmäßig ab Systemstart aktiv. Sie schützt jetzt auch während des Bootvorgangs und des Herunterfahrens.
  • Internet Explorer Pop-up Blocker. Macht das Surfen im Internet angenehmer, indem unerwünschte Pop-Up- und Pop-Under-Fenster (zusätzliche Fenster, die sich beim Besuch bestimmter Webseiten öffnen) unterdrückt werden können.
  • Windows-Sicherheitscenter. Erlaubt die zentrale Verwaltung der sicherheitsrelevanten Werkzeuge. Der Anwender kann alle Sicherheitseinstellungen überprüfen und korrigieren.
  • Unterstützung für Bluetooth-Hardware. Damit können Anwender die neuesten kabellosen Geräte mit Bluetooth - wie Tastaturen, Maus oder Drucker - problemlos anschließen und nutzen.
  • Anlagen-Manager. Benutzer sehen in Outlook Express sowie im Windows Messenger und Internet Explorer auf einen Blick, ob Dateianhänge gefährlich oder sicher sind.
  • Internet Explorer-Download-Warnung. Warnt vor möglichen gefährlichen Downloads und erlaubt es Anwendern, unerwünschte Programme und Codes zu blockieren.

Parallel zum Service Pack 2, welches natürlich das Service Pack 1(a) beinhaltet, geht das neue Windows Update Version 5, wie es viele aus Beta-Tests oder dem öffentlichen Release Candidates vom Service Pack 2 schon kennen, online. Hier wurde kräftig an der Benutzeroberfläche gearbeitet, aber auch dahinter hat sich Einiges getan. Ebenfalls neu im verbesserten Windows Update ist ein integrierter Downloadmanager. Wenn bei einem Update die Verbindung getrennt wird, kann der Download danach trotzdem fortgesetzt werden.

Windows Update Version 5 - Menü
Windows Update Version 5 - Menü
Windows Update Version 5 - Suche nach Updates
Windows Update Version 5 - Suche nach Updates
Windows Update Version 5 - Benutzerdefinierte Installation
Windows Update Version 5 - Benutzerdefinierte Installation

Wie schon vom Service Pack 1 bekannt, haben wir parallel zum Erscheinen des neuen Service Pack 2 einen Artikel veröffentlicht, der sich mit der Integration des Service Pack 2 in eine Windows XP-CD beschäftigt. Im Artikel wird Schritt für Schritt der Weg zur eigenen, bootfähigen Windows XP-CD inklusive des neuesten Service Packs erklärt.

Um in den Genuss dessen zu kommen, muss man allerdings erst den vom Umfang nicht gerade kleinen Download hinter sich bringen. Neben dem Komplettpaket gibt es auch einen Installer, der die Daten je nach Bedarf herunterläd und das eigene Windows so auf den neuesten Stand bringt. So benötigt man, je nach Windows XP-Version und Stand der aktuellen Updates, die bisher veröffentlicht wurden, bis zu 90 MB für Windows XP Home Edition und 110 MB für die Professional Edition. Für die praktische Offline-Version müssen allerdings saftige 265 MB gezogen werden, was gerade bei Modem- bzw. ISDN-Benutzern nicht wirklich Freude aufkommen lassen dürfte. Ist dieser Download aber erst einmal geschafft, kann er auf jedem Rechner, der mit einer beliebigen Version von Windows XP ans Tagegeschäft geht, installiert werden.

Derzeit ist nur das Komplettpaket erhältlich.