News : Neue iBooks und 1,8 GHz Power Mac G5

, 26 Kommentare

Nachdem man bei Apple erst vor kurzem den iMac mit einem neuen Prozessor und einem gänzlich neuen Design einer Rundumerneuerung unterzogen hat, gönnt man nun auch den iBooks ein kleines aber feines Update in Form schnellerer Prozessoren, standardmäßig integriertem WLAN und niedrigerer Preise.

War das leistungsstärkste iBook seit dem letzten Update im April dieses Jahres mit einem 1,2 GHZ schnellen Prozessor ausgestattet, wandert dieser nun in das kleinere Modell mit 12,1"-Display und wird in den beiden Versionen mit 14,1"-Display durch eine mit 1,33 GHz getaktete Version des PowerPC G4 ersetzt. Auch den maximal verbaubaren Speicher besserte man von ehemals einem GB auf nun 1,25 GB auf.WLAN in Form von Apples AirPort Extreme (802,11 g) ist nun standardmäßig mit an Bord, dessen Abstinenz war neben dem geringen mitgelieferten Speicher sicherlich eines der größten bisherigen Mankos. Für alle, denen ein iBook bisher zu teuer war, gibt es auch eine gute Nachricht. Statt ehemals 1200 Euro ist das kleinste Modell nun bereits für 1.059 Euro im Handel erhältlich. Als Software-Paket liegen allen Modellen wie bei Apple üblich Mac OS X „Panther“ und iLife '04 bei.

Prozessor 1,2 GHz PowerPC G4
512 KB L2-Cache
1,33 GHz PowerPC G4
512 KB L2-Cache
1,3 GHz PowerPC G4
512 KB L2-Cache
Display 12,1" 1024 x 768 Pixel 14,1" 1024 x 768 Pixel 14,1" 1024 x 768 Pixel
Arbeitsspeicher 256 MB DDR266
max. 1,25 GB
256 MB DDR266
max. 1,25 GB
256 MB DDR266
max. 1,25 GB
Festplatte 30 GB 60 GB 60 GB
Grafik Mobility Radeon 9200
32 MB DDR
Mobility Radeon 9200
32 MB DDR
Mobility Radeon 9200
32 MB DDR
Netzwerk Airport Extreme (802.11g)
10/100BASE-T
56K v92-Modem
Bluetooth optional
Airport Extreme (802.11g)
10/100BASE-T
56K v92-Modem
Bluetooth optional
Airport Extreme (802.11g)
10/100BASE-T
56K v92-Modem
Bluetooth optional
Eingänge 2 x USB 2.0
1 x FireWire 400
2 x USB 2.0
1 x FireWire 400
2 x USB 2.0
1 x FireWire 400
Ausgänge VGA; S-Video +
Composite optional
VGA; S-Video +
Composite optional
VGA; S-Video +
Composite optional
opt. Laufwerk Combo
DVD-ROM/CD-RW
Combo
DVD-ROM/CD-RW
SuperDrive
DVD-R/CD-RW
Gewicht 2,2 kg 2,7 kg 2,7 kg
Preis 1.059 Euro 1.369 Euro 1.589 Euro

Wer etwas mehr Power braucht und auf Mobilität verzichten kann, für den bietet Apple seit heute als neues Einstiegs-Modell der Power Mac G5-Serie eine Version mit einem 1,8 GHz schnellen PowerPC G5 mit 600 MHz Frontside-Bus und 512 KB L2-Cache an. Es verfügt in der Grundausstattung außerdem über 256MB DDR400 (max. 4GB) Arbeistspeicher, eine S-ATA-Festplatte mit 80GB, ein 8x-SuperDrive-Laufwerk, drei PCI-Steckplätze, eine GeForce FX 5200 Ultra mit 64MB DDR RAM, ein internes 56K Modem, Gigabit Ethernet, FireWire 800, zwei FireWire 400-Anschlüsse, drei USB 2.0-Anschlüsse, optische Digital Audio Ein- und Ausgänge, analoge Audio Ein- und Ausgänge, einen Kopfhöreranschluß sowie das bekannte Software-Paket und kostet 1.619 Euro.