News : CES: SanDisk bringt SD-Karte mit USB

, 12 Kommentare

SanDisk hat heute eine SD-Flashspeicherkarte mit eingebautem USB-Anschluss vorgestellt. Das neue Produkt ist sicherlich ein Geschenk für den Verbraucher. Die SD-Karte kann aber natürlich auch in jeden SD-Karteneinschub eingesteckt werden, wie er bei vielen Digitalkameras verwendet wird.

Darüber hinaus kann sie direkt mit jedem USB-Anschluss Kontakt aufnehmen; ein zusätzlicher SD-Kartenleser zum Übertragen der Daten zum Computer kann somit komplett entfallen. Die ersten Produkte mit dieser Technologie sollen im 1. Quartal 2005 von SanDisk auf den Markt gebracht werden. SanDisk wird auf der jährlichen Messe der Photo Marketing Association (PMA) vom 20. bis 23. Februar in Orlando, Florida, weitere Produktdetails bekannt geben. Zu der Zeit wird SanDisk in der Lage sein, Speicherkapazitäten von bis zu einem Gigabyte anzubieten.

Quelle: Engadget.com
Quelle: Engadget.com
Quelle: Engadget.com
Quelle: Engadget.com