News CES: SanDisk bringt SD-Karte mit USB

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.192
SanDisk hat heute eine SD-Flashspeicherkarte mit eingebautem USB-Anschluss vorgestellt. Das neue Produkt ist sicherlich ein Geschenk für den Verbraucher. Die SD-Karte kann aber natürlich auch in jeden SD-Karteneinschub eingesteckt werden, wie er bei vielen Digitalkameras verwendet wird.

Zur News: CES: SanDisk bringt SD-Karte mit USB
 

Rettich

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
383
geile idee!
 

Lord_Alti

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.061
Ja stimmt is echt kewl das Ding.

Nur siehts net sehr stabil aus - hehe
Außerdem glaub ich kaum das hier sehr hohe Speicherkapazitäten möglich sind, bei einem so kleinen Gehäuse, denn der USB Anschluss braucht ja auch nicht gerade wenig Platz.

Und das wichtigste:
Was wird Medion dazu sagen???
Was tun die jetzt mit ihren "5in1-Kartenlesern" :D
 

Holodan

Commodore
Dabei seit
März 2004
Beiträge
4.497

Onkelpappe

Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.241
genial, aber leider zu spät, inzwiwchen hat jeder pc und jedes nb nen karten leser, und da gehen wohl wenige das risiko dieses instabilen teils ein.
 

Stormbilly

Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.635
Wie jetzt? Ich kenn in meinem Verwandten und Bekanntenkreis niemanden der nen Kartenleser am Rechner hat. Wer braucht denn sowas sinnfreies. o_O
 

IntelOut

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
650
Zitat von Stormbilly:
Wie jetzt? Ich kenn in meinem Verwandten und Bekanntenkreis niemanden der nen Kartenleser am Rechner hat. Wer braucht denn sowas sinnfreies. o_O
Ich zum Bleistifft, weil das Auslesen über Cardreader mit USB2.0 um Dimensionen schneller geht, als über USB1.1 oder Datenkabel von der Cam, und weil nicht nur ein Kartentyp verwendung findet ...
 

Muhviehstar

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
789
@8: Seh ich genauso: Hab mir heute erst nen supertollen 9-in-1-USB-2.0-Kartenleser gekauft. Find ich bedienungsfreundlicher und vor allem scheller als Digicam oder Handy an den PC zu stöpseln.
 

Simon

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.585
Auf dem ersten Bild sieht das schon total verbogen aus.
Eine lange Lebensdauer rechne ich dieser Konstuktion nicht zu, auch wenn die Idee sehr gut ist. :)

mfg Simon
 

Abaddon4tk

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
973
Geiles teil... das ist USB-Stick und Camera-Speicher zugleich... ich finds genial und bei der größe kann mans sogar in der Po-Falte verstecken ;-) *fg*
 
W

Willüüü

Gast
Kann ich mir nur anschließen, brauch eigentlich einen Karten Reader aber da ich eh vorhab mir irgendwann eine Karte zu kaufen käme das Modell sofort in Frage.

Gruß

Willüüü
 

noZmo

Ensign
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
187
"Nur sieht es nicht sehr stabil aus."

Soll ja auch nur in eine USB-Buchse gesteckt werden, einen Belastungstest wird SanDisk als Markenfirma ja sicher veranstaltet haben (stelle mir so einen Roboterarm vor, der so eine Karte solange in eine Buchse stöpselt, bis was bricht - oft gesehen, so eine Testanordnung).

Achja, viel früher wird die Karte mehr oder weniger in der Ecke liegen, weil sie von den 100 GB oder 1 TB SD-Karten verdrängt wird... ;-)

ciao - noZ'
 
Zuletzt bearbeitet:
Top