News : AOpen bringt i915GMm-HFS für den Pentium M

, 24 Kommentare

Am Anfang stand eine fixe Idee. Was passiert eigentlich, wenn man versucht, eine Desktop-Platine für Intels Pentium M auf den Markt zu bringen, die auch normalen PCs die Vorzüge dieser Plattform zugänglich macht? Das, was passierte, kann man wohl gut mit dem Wort „Erfolgsgeschichte“ umschreiben. Nun geht AOpen noch einen Schritt weiter.

Das neueste Schmuckstück im Portfolio hört auf den Namen i915GMm-HFS und basiert – der Name sagt es eigentlich schon – auf Intels neuestem Chipsatz für Notebooks, dem i915GM mitsamt integrierter Grafikeinheit, die allerdings durch eine Karte auf Basis der PCI Express-Technologie ersetzt werden kann. Als Sockel kommt natürlich der 479M zum Einsatz, der einen Betrieb aller aktuellen Pentium M-Prozessoren mit Banias- oder Dothan-Kern ermöglicht. Beim Speicher kann man sich zwischen einfachem DDR333 und DDR2-400/533 im Dual-Channel-Modus entscheiden.

AOpen i915GMm-HFS
AOpen i915GMm-HFS

Weiterhin kommt die ICH6M-Southbridge zum Einsatz, die ebenfalls eine Reihe an fortschrittlichen Features auf der Habenseite hat. Summa summarum ergibt dies folgende Features für AOpens i915GMm-HFS:

  • Kompatibilität zu allen Pentium M-CPUs mit Dothan- und Banias-Kern
  • Chipsatz: Intel 915GM / ICH6-M
  • Frontside-Bus: 400 oder 533 MHz
  • Speicher: DDR333 oder Dual-Channel DDR2-400/533
  • zwei S-ATA1- und zwei S-ATA2-Anschlüsse (Raid 0 und 1) sowie ein P-ATA-Anschluss
  • acht USB-2.0-Anschlüsse sowie einmal FireWire
  • Marvell Dual Gigabit PCI Express LAN
  • Azalia Sound-Codec mit 7.1-Ton
  • Anschlüsse: S/PDIF IN und OUT, DSub, DVI, S-Video und YPbPr
AOpen i915GMm-HFS Anschlüsse
AOpen i915GMm-HFS Anschlüsse

Der Formfaktor, in dem das neue Mainboard von AOpen ausgeliefert werden wird, ist – wie auch schon beim Vorgänger i855GMEm-LFS – MicroATX mit Abmessungen von 24,4 x 24,4 cm. Weitere Informationen zu diesem Mainboard gibt es direkt bei AOpen. Gelistet wird das i915GMm-HFS bei Geizhals.at ab 239,- Euro und ist vielerorts bereits lieferbar. Offiziell ertönt der Startschuss am 11. April.

Komplette Pressemitteilung in deutscher Sprache