News : Wal-Mart nennt Preis für Xbox 360 und Spiele

, 60 Kommentare

Nach bisher unbestätigten Gerüchten haben Mitarbeiter von Wal-Mart aus den USA das Geheimnis um den Preis der Xbox 360 und Launchtitel für die neue Konsole aus dem Hause Microsoft gelüftet, auch wenn ihnen dies eigentlich untersagt gewesen ist.

So soll die anscheinend am 4. November erscheinende Xbox 360 einen Verkaufspreis von 299,99 US-Dollar aufweisen, was am unteren Ende des Erwarteten liegen würde. Microsoft selbst hatte in der Vergangenheit bereits bekannt gegeben, dass sich der Preis bei der 300-US-Dollar-Grenze bewegen werde. Sollten die Gerüchte stimmen, wird dieser Preis von Wal-Mart nun mehr oder weniger freiwillig konkretisiert und bestätigt.

Zudem bewahrheitet sich wohl, was von vielen Seiten bereits vermutet wurde: Zumindest die Launchtitel, die beim Start der neuen Konsole verfügbar sein werden, sind für den Endkunden nicht sonderlich preiswert. So schlagen Perfect Dark Zero und Project Gotham Racing 3 bei Wal-Mart nach unbestätigten Gerüchten einiger Mitarbeiter mit jeweils 59,99 US-Dollar zu Buche, womit auch geklärt sein dürfte, wie Microsoft die wohl unausweichlichen Verluste beim Verkauf der Xbox 360 für 299,99 US-Dollar wieder einfahren möchte. Allerdings ist dieser Schritt im Konsolenmarkt üblich und wurde bereits bei den letzten Generationen eingeschlagen.