News : AMD: Kommen der X2 5000+ und der FX-60?

, 37 Kommentare

Nachdem AMD gestern offiziell die eigene Preisliste aktualisiert hat und die einzelnen Modelle dabei zum Teil deutlich im Preis gesenkt worden sind, haben die Kollegen von „The Adrenaline Vault“ ein internes Dokument von AMD in die Hände bekommen, auf dem zwei neue Prozessoren der Athlon-64-Reihe vermerkt sind.

Bei den neuen Modellen handelt es sich um ein neues Spitzenmodell bei den Dual-Core-Prozessoren, den Athlon 64 X2 5000+, und um den Athlon 64 FX-60. Geplant sind die beiden Probanden dieser Liste noch für das erste Quartal 2006 und die Preise sollen bei 902 US-Dollar für den X2 5000+ und bei 1.031 US-Dollar für den FX-60 liegen. Der Athlon 64 FX-55 wird in dieser Liste nicht mehr aufgeführt und der Preis des FX-57 soll auch im kommenden Quartal bei 1.031 US-Dollar verweilen.

interne Preisliste von AMD
interne Preisliste von AMD

Etwas verwundert zeigte sich „The Adrenaline Vault“ dabei über den Athlon 64 FX-60, konnte man bislang doch davon ausgehen, dass der nächste Prozessor der FX-Reihe die Nummer 59 tragen müsste. Nun spekulierte der Autor, dass es sich deswegen beim FX-60 um einen Dual-Core-Prozessor handeln könnte, obwohl AMD dementierte, dass schon der nächste Prozessor der FX-Reihe zwei CPU-Kerne besitzen wird. Beim X2 5000+ wird wahrscheinlich der Takt gegenüber dem bisherigen Spitzenmodell um 200 MHz auf 2,6 GHz angehoben, was sich mit den Vermutungen der Vergangenheit decken würde.

Inwiefern die Angaben dieser Preisliste stimmen, ist ungewiss. Einerseits ist fragwürdig, wie authentisch sie ist, andererseits scheint sie fast ein Monat alt zu sein und stimmt zum Teil nicht einmal mit der aktuellen überein.