News : i-Disk II 166x: Schnelle USB-Sticks bis 8 GB

, 33 Kommentare

Pretec hat die Verfügbarkeit des neuesten Modells aus der i-Disk II-Reihe mit einer Speicherkapazität von bis zu 8 Gigabyte bekannt gegeben. Verglichen mit den vor gut einem Jahr vorgestellten Modellen wurde die Übertragungsgeschwindigkeit der neuen 166x-Modelle deutlich gesteigert.

i-Disk II 166x mit 8 GB
i-Disk II 166x mit 8 GB

Beim Lesen erreichen die neuen 76,4 x 19,4 x 10,2 Millimeter messenden Sticks bis zu 25 MB/s – was einer Geschwindigkeit von 166x entspricht –, beim Schreiben immerhin noch 13 MB/s. Wie die gesamte i-Disk-Familie verfügt auch der neue 8-GB-Stick über ein Softwarepaket bestehend aus Flash Mail (E-Mail-Programm), Mobile Lock (Zugangsauthorisierung per USB-Stick) und Secret Zip (Komprimierung und Verschlüsselung von Daten). Unterstützte Betriebssysteme sind Windows ME/2000/XP, Mac OS ab 9.0 und Linux ab Kernel 2.4. Treiber für Windows 98/98SE stehen auf der Pretec-Website zur Verfügung. Der Pretec 8 GB i-Disk II 166x ist ab sofort zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 499 Euro im Handel verfügbar.

i-Disk Tiny
i-Disk Tiny

Darüber hinaus bietet Pretec mit dem 40 x 19,3 x 9,6 Millimeter messenden i-Disk Tiny (166x) auch eine extrem kleine aber bei Bedarf ebenso schnelle Lösung zur Datenspeicherung an. Er ist mit Kapazitäten zwischen 128 MB und 1 GB erhältlich und enthält neben dem bereits genannten Softwarepaket auch noch einen Schlüsselanhänger und eine Halskette.