News : CeBIT06: Creative X-Fi mit PCIe kommt

, 45 Kommentare

Das Angebot an Peripherie für PCI Express wächst. Wie Creative bestätigte, befinden sich derzeit PCI-Express-Lösungen der Sound Blaster X-Fi-Soundkarten in der Entwicklung. Viel ist zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht bekannt.

Allerdings heißt es, dass entsprechende Produkte wohl schon Ende des Jahres erscheinen könnten. Leider ist diese Information zum jetzigen Zeitpunkt eher unsicher, da es noch offene Probleme zu klären gibt. Auch ist unklar, welche der aktuell vier X-Fi-Lösungen (X-Fi Xtreme Music, X-Fi Platinum, X-Fi Fatal1ty FPS, X-Fi Elite Pro) für PCI Express in Frage kommen.

Creative SoundBlaster X-Fi
Creative SoundBlaster X-Fi

Wer auf X-Fi-Onboard-Lösungen hofft, wird indes enttäuscht. Während der Audigy-Soundchip von Creative inzwischen auf ersten Mainboards von z.B. MSI zu finden ist, gibt es keine Bestrebungen, das Angebot an Onboard-Lösungen auszubauen. Man möchte den X-Fi-Steckkarten nicht unnötig Konkurrenz machen.