News : HIS stellt X1800 GTO IceQ3 Turbo vor

, 31 Kommentare

Mit der X1800 GTO IceQ3 Turbo bringt HIS eine erste Karte mit der zur CeBIT im März noch auf einer X1900 XTX vorgestellten IceQ3-Kühlung auf den Markt. Die Eigenentwicklung soll die Karte bei einer Geräuschentwicklung von unter 20 dB deutlich unter dem Temperaturniveau des Standardkühlers halten.

HIS X1800 GTO IceQ3
HIS X1800 GTO IceQ3

Gegenüber einer herkömmlichen Radeon X1800 GTO wurde der Chiptakt darüber hinaus ab Werk von 500 MHz auf 520 MHz angehoben. Das Freischalten aller deaktivierten Pipelines zur X1800 XL sollte unter Vorbehalt auch bei diesem Modell funktionieren. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 279,- Euro.