News : 1920x1200 Pixel: Toshibas HD-DVD-Notebooks

, 36 Kommentare

Mit dem G35-AV650 präsentiert Toshiba ein HD-DVD-Notebook der Qosmio-Familie mit 17-Zoll-Dislplay, welches in der Lage ist, entsprechende Medien mit einer Auflösung 1920 x 1200 Bildpunkten darzustellen. Noch sind HD-DVDs kaum erhältlich und auch die Auswahl ist verschwindend gering, bis Ende 2006 sollen sich dies jedoch ändern.

Rund 200 Titel sollen es bis zum Ende des Jahres auf die HD-DVD schaffen und so dem Konkurrenzformat zu Blu-ray zum Durchbruch verhelfen. Die Verschiebung entsprechender Blu-ray-Player und -Medien macht die die HD-DVD-Fraktion zu Nutze, um mit ersten PCs auf den Markt zu drängen, welche die neue Generation abspielen können.

Das G35-AV650 von Toshiba verfügt über einen 2 GHz schnellen Core-Duo-Prozessor T2500 aus dem Hause Intel, zwei 100 GB große Festplatten im Raid-Verbund, ein Gigabyte DDR2-Arbeitsspeicher und eine nVidia GeForce Go 7600 mit 256 MB GDDR3-Grafikspeicher. Als Betriebssystem dient Microsofts Windows Media Center Edition 2005. Mit rund 5 Kilogramm ist das G35-AV650 jedoch kein besonders mobiler Begleiter.

Qosmio G30-145 von Toshiba
Qosmio G30-145 von Toshiba

Für diese für ein Notebook recht üppige Ausstattung muss man als Käufer allerdings auch 2999,- US-Dollar bezahlen. Der kleinere Bruder, das Qosmio G35-AV600, kostet 2399,- US-Dollar, verzichtet jedoch auf ein HD-DVD-Laufwerk, setzt auf den Core-Duo-Prozessor T2400 mit 1,83 GHz und eine GeForce Go 7300. Auch die Festplatten fallen mit jeweils 80 GB etwas kleiner aus.

In Deutschland kündigte Toshiba bereits Ende April das optisch identische Qosmio G30-145 mit HD-DVD-Laufwerk an, welches ab Mitte Mai verfügbar sein soll. Neben einem 17-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1200 Bildpunkten verfügt auch dieses Modell über eine nVidia GeForce Go 7600 mit 256 MB Grafikspeicher. Als Prozessor kommt jedoch ein Core-Duo-T2600 mit 2,17 GHz zum Einsatz, der von zwei Gigabyte DDR2-RAM unterstützt wird. Zwei Festplatten mit jeweils 120 GB Speicherplatz ermöglichen großzügige Aufnahmen mit dem integrierten TV-Tuner, der sowohl analogen als auch DVB-T-Empfang gewährleistet. Der empfohlene Verkaufspreis des mit der Windows Media Center Edition 2005 ausgestatteten Qosmio G30-145 liegt bei 3499,- Euro. Das Gewicht liegt bei 4,8 Kilogramm.