News : Point of View präsentiert Lasermaus L1600

, 19 Kommentare

Nachdem Point of View im April 2006 die Erweiterung der eigenen Geschäftsbereiche angekündigt hatte, folgte heute die Vorstellung der kabelgebundenen Lasermaus L1600. Point of View war bisher vor allem durch die Herstellung von Grafikkarten mit nVidia-Chip bekannt.

Eine „Soft Skin“ getaufte Oberfläche soll ein angenehmes Arbeiten und Spielen ermöglichen, während die Lasereinheit mit 1600 dpi auf allen Oberflächen eine präzise Steuerung ermöglichen soll. Die Lasermaus L1600 verfügt über fünf Tasten und einen Hot-Key. Angeschlossen wird sie über die USB- oder PS/2-Schnittstelle.

Point of View Lasermaus 1600
Point of View Lasermaus 1600
Point of View Lasermaus 1600
Point of View Lasermaus 1600

Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 24,95 Euro.