News : Sony startet „PlayStation 3“-Webseite

, 29 Kommentare

Bereits vor einigen Tagen war sie kurz verfügbar, wurde dann jedoch von Sony wieder vom Netz genommen: die offizielle Webseite zur PlayStation 3. Kurz vor dem Start der E3 ist sie nun jedoch wieder für jedermann zugänglich.

Warum Sony die bereits präsentierte Konsole erneut verhüllt, ist derzeit unklar. Es wird bereits wild spekuliert, ob Sony das Gehäuse der PlayStation 3 noch einmal leicht verändert hat, ebenso wie man den von vielen kritisierten Controller noch einmal überarbeitet haben und auf der E3 präsentieren soll. Ob Sony dabei tatsächlich noch einen Bewegungssensor in den Controller integriert hat, um Nintendos Wii einen Strich durch die Rechnung zu machen, könnte bereits heute Nacht um 1:00 Uhr deutscher Zeit geklärt werden, wenn Sonys Pressekonferenz auf der E3 beginnt. Einen Preis für die PlayStation 3 wird Sony nach bisherigen Vermutungen allerdings auch auf der E3 nicht nennen, sondern diesen bis kurz vor dem Verkaufsstart im November geheim halten.

Die Pressekonferenz von Nintendo findet am 9. Mai um 18:30 Uhr deutscher Zeit statt, während man auf die Pressekonferenz von Microsoft noch bis zum 9. Mai um 21:00 Uhr warten muss. Sämtliche Pressekonferenzen werden von Gamespot live im Internet übertragen, so dass jeder die Ankündigungen der Hersteller selbst verfolgen kann.