News : Toshiba mit 200-GB-Festplatte im 2,5"-Format

, 25 Kommentare

Toshiba hat nun mit Fujitsu gleichgezogen und wird im August die Serienfertigung einer 2,5"-Festplatte mit 200 GB beginnen. Während Fujitsu aber zum Erreichen dieser Kapazität drei Platter benötigte und damit 12,5 mm Bauhöhe erreichte, begnügt sich das Modell von Toshiba mit den üblichen 9,5 mm, die von einigen Notebooks vorausgesetzt werden.

In der auf der Computex gezeigten MK2035GSS kommen zwei Platter mit einer Datendichte von 178,8 GBit pro Quadratzoll zum Einsatz, die durch Perpendicular Recording erreicht wird. Angeschlossen wird die Festplatte, die über 8 MB Cache sowie NCQ verfügt, über SATA-150. Weitere Eckdaten sind 4.200 U/Min, 98 Gramm Gewicht, 325G über 2 ms Schockresistenz im Betrieb sowie 850G über 1 ms außer Betrieb und eine angegebene durchschnittliche Suchzeit von 12 ms. Der Stromverbrauch wird mit 0,00335W/GB angegeben, er beträgt folglich 0,67W für die ganze Festplatte.