News : Erste Vista-Tastaturen von Logitech

, 33 Kommentare

Die Veröffentlichung von Windows Vista naht und so läuft mittlerweile auch schon die Marketingmaschine rund um dieses neue Betriebssystem aus dem Hause Microsoft langsam an. Erstmals präsentiert Mausspezialist Logitech nun Produkte, die speziell auf die Ansprüche des neuen Betriebssystems abgestimmt sein sollen.

Und so nahm man heute insgesamt drei neue Tastaturen in das eigene Portfolio auf. Die spezielle Unterstützung für Windows Vista drückt sich dabei bei allen durch die Integration besonderer Funktionstasten und einer neuen Windowstaste aus.

Logitech Cordless Desktop MX 3200 Laser:
Bei diesem Set handelt es sich um eine komplett kabellose Maus-Tastatur-Kombination, die über spezielle Zusatztasten für ein Voice-over-IP-Programm und eine frei wählbare Suchmaschine verfügt. Mittels einer weiteren Taste können alle aktuell laufenden Programme aufgelistet werden. Diese Taste ist dabei kompatibel mit Microsofts neuem Flip3D-Feature, das mit Windows Vista eingeführt werden wird. Über ein integriertes Display werden darüber hinaus sowohl Datum als auch Uhrzeit sowie auch der Ladezustand der Batterien gezeigt.

Der Produktstart der Logitech Cordless Desktop MX 3200 Laser ist für den Dezember dieses Jahres vorgesehen. Der Preis wird sich dann auf 99,- US-Dollar belaufen. Ein Preis in Euro ist bislang noch nicht bekannt.

Logitech EasyCall Desktop:
Beim zweiten neu vorgestellten Produkt, dem „Logitech EasyCall Desktop“, handelt es sich um eine Kombination aus Maus, Tastatur, Headset und Lautsprecher. Dieses Set ist besonders auf Anwender ausgelegt, die häufig Telefonate über den PC führen. So verfügt der mitgelieferte Lautsprecher über Tasten, mit denen sich Gespräche verwalten lassen können. Das Headset ist darüber hinaus besonders auf eine Echo-freie Nutzung ausgelegt, um eine optimale Gesprächsqualität liefern zu können. Das Set soll bereits im September zu einem Preis von 129,- US-Dollar auf den Markt kommen. Auch hier ist ein Europa-Preis leider noch nicht bekannt.

Logitech Cordless Desktop LX 710 Laser:
Zu guter letzt präsentiert Logitech noch das „Logitech Cordless Desktop LX 710 Laser“, eine Kombination aus Maus und Tastatur, die sich besonders an Grafiker wendet. Die Tastatur besitzt dabei eine Vielzahl von Funktionstasten, die es erlauben, auf Knopfdruck bestimmte Programme oder Funktionen aus bekannten Bildbearbeitungsprogrammen auszuführen. Dieses Set wird noch im Laufe des August zu einem Preis von 79,- US-Dollar erhältlich sein.