News : Scythe kündigt CPU-Kühler „Infinity“ an

, 137 Kommentare

Scythe hat heute den CPU-Kühler „Infinity“ offiziell angekündigt, der die neue Elite in der Spitzenklasse der Luftkühlungen darstellen soll. Der Kühler kommt im bekannten Tower-Design daher, bietet allerdings einige Neuerungen.

Scythe Infinity
Scythe Infinity

So soll eine neuartige und innovative Kühlrippenstruktur mit dem Namen „Infinity Interleave Fin Structure“ (IIFS) einen verbesserten und schnelleren Wärmetransport zwischen den fünf Heatpipes und den Kühlrippen ermöglichen. Der bereits bekannte Befestigungsmechanismus (VTMS), welcher einen Einbau in wenigen Minuten ermöglicht ohne das dabei das Mainboard ausgebaut werden muss, unterstützt neben den Sockeln Intel 478, LGA 775 und AMD 754, 939 und 940 auch AMDs neuen Sockel AM2.

Scythe Infinity
Scythe Infinity
Scythe Infinity
Scythe Infinity

Ein im Lieferumfang enthaltener Lüfter mit 120mm Kantenlänge und 1200 U/min kann an allen vier Seiten des Kühlers befestigt werden, um ihn optimal in den Luftstrom des Gehäuses zu integrieren. Der Kühlkörper ansich ist allerdings nicht mehr wie vom beliebten Scythe „Ninja“ gewohnt quadratisch, sondern präsentiert sich in einem rechteckigen Format und wiegt 960g.

Scythe Infinity von oben
Scythe Infinity von oben
Zubehör des Scythe Infinity
Zubehör des Scythe Infinity

Scythe gibt eine unverbindliche Preisempfehlung von 42,95 Euro zzgl. MwSt. an. Preissuchmaschinen wie Geizhals listen den neuen Kühler derzeit ab ca. 44 Euro inklusive MwSt.

Eckdaten des Scythe Infinity:

Wir danken sebbekk
für das Einsenden dieser News.