News : Erste deutsche Vista Ultimate Extras verfügbar

, 32 Kommentare

Für Nutzer von Windows Vista in der Ultimate Edition sind seit gestern Abend die ersten Extras auch in deutscher Sprache verfügbar. Es handelt es sich dabei um das Pokerspiel „Hold 'Em“ sowie um BitLocker und EFS-Verbesserungen.

Die „BitLocker and EFS-Verbesserungen“ enthalten zwei Tools. Während das Windows BitLocker Drive Preparation Tool das Laufwerk für die Verschlüsselung mit wenigen Mausklicks vorbereitet, kann mit dem Tool „Secure Online Key Backup“ der zum Entschlüsseln unerlässliche Key in Microsofts digitalem Softwareschließfach (Digital Locker) hinterlegt werden – nützlich, aber für die meisten Nutzer mangels TPM-Modul auf dem Mainboard unbrauchbar.

Hold 'Em
Hold 'Em

Pokern erfreut sich derzeit immer größerer Beliebtheit, was auch Microsoft erkannt hat. Leider kann man bei dem Spiel nur gegen den Computer und nicht gegen andere menschliche Gegner antreten. Es konkurriert damit nicht mit den etablierten Poker-Diensten wie beispielsweise Everest Poker, Pokerstars und Partypoker, bei denen man einem realen Herausforderer gegenüber steht. Untermalt wird die Partie in „Hold 'Em“ mit einigen grafischen Beigaben.

Ultimate Extras
Ultimate Extras

Die dritte kostenlose Erweiterung, die bisher in englischsprachiger Variante schon verfügbar ist, bleibt der deutsche Version noch vorenthalten. Windows DreamScene soll aber in Kürze auch zu den deutschen Extras stoßen. Entgegen der ursprünglichen Erwartungen handelt es sich aber nicht um einen aktiv gerenderten Desktop-Hintergrund, sondern um die Einbindung hochauflösender Videomaterialien auf WMV- oder MPEG2-Basis.