News : TrekStor stellt 3-in-1 Festplatte zur CeBIT vor

, 15 Kommentare

TrekStor präsentiert auf der CeBIT 2007 eine neue externe Festplatte, die DataStation maxi t.uch. Die 3,5-Zoll-Festplatte trumpft mit einem eingebauten 9-fach-Card-Reader für Speicherkarten von SD bis Compact Flash sowie einem 2-fachen USB 2.0-Hub auf und automatisiert das Backup der eigenen Daten.

Die DataStation maxi t.uch wird in einem schwarzen Aluminiumgehäuse in Kapazitäten von 250 bis 400 GB geliefert. Die mobile Festplatte verfügt über einen integrierten Kartenleser, der Speicherkarten in insgesamt neun Formaten auslesen kann. Dadurch können Daten problemlos und einfach auf die Festplatte oder in den PC übertragen werden. Der integrierte 2-fach USB 2.0-Hub, ermöglicht den Anschluss weiterer USB-Geräte. Der mobile Datenspeicher bietet dank USB 2.0-Anschluss einen schnellen Datentransfer, ist bootfähig und für den sofortigen Einsatz vorformatiert.

DataStation maxi.tuch
DataStation maxi.tuch

Die DataStation maxi t.uch ist ab sofort erhältlich. Die Preise liegen zwischen 119,99 Euro (250 GB) und 174,99 Euro (400 GB).