News : E³ Tag 2: Assassin's Creed, Hellgate & mehr

, 32 Kommentare

Zweiter Tag der „E3 Media and Business Summit“ und erwartungsgemäß drangen weitere Neuheiten an die Öffentlichkeit. Für das größte Aufsehen dürfte dabei das Wirrwarr rund um die Veröffentlichung von Unreal Tournament 3 gesorgt haben. Andere Spiele erscheinen dagegen durchweg im positiven Licht.

Zu diesen Spielen zählt auch das von UbiSoft entwickelte Assassin’s Creed, welches im November sowohl für den PC als auch für PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen wird. Der Titel steht in der Tradition der „Prince of Persia“-Reihe und bietet demnach neben den Action-Einlagen auch diverse Kletterpartien. Zudem soll die Interaktion mit NPCs im Vordergrund stehen. Im Rahmen der E3 sind nun acht neue Bilder veröffentlicht worden. Des Weiteren gibt es ein Video zu bewundern, das auf Jeux France abrufbar ist.

Assassin's Creed | E³, 11.07.07
Assassin's Creed | E³, 11.07.07
Assassin's Creed | E³, 11.07.07
Assassin's Creed | E³, 11.07.07
Assassin's Creed | E³, 11.07.07
Assassin's Creed | E³, 11.07.07
Assassin's Creed | E³, 11.07.07
Assassin's Creed | E³, 11.07.07
Assassin's Creed | E³, 11.07.07

Auch zum optisch imposanten Online-Rollenspiel Age of Conan: Hyborian Adventures von den Entwicklern Funcom ist neues Material erschienen. Ein Video sowie mehrere Impressionen aus der Spielwelt sollen Lust auf den Titel machen, der für den Oktober vorgesehen ist.

YouTube-Video
Age of Conan | E3, 12.07.07
Age of Conan | E3, 12.07.07
Age of Conan | E3, 12.07.07
Age of Conan | E3, 12.07.07
Age of Conan | E3, 12.07.07
Age of Conan | E3, 12.07.07

Die PC Games berichtet über Turok Rebirth, den Nachfolger der altbekannten Serie, wobei bislang unklar ist, ob dieser Teil für den PC erscheint. Angekündigt ist der Ego-Shooter vorerst nur für die PlayStation 3 und die Xbox 360. Zudem haben die Kollegen einige In-Game-Bilder zu Fable 2 parat. Der erste Teil des Rollenspiels zeichnete sich in erster Linie dadurch aus, dass der Charakter des Spielers durch dessen Entscheidungen entweder eine gute oder böse Entwicklung vollziehen wird.

Turok | E3, 12.07.07
Turok | E3, 12.07.07
Turok | E3, 12.07.07
Turok | E3, 12.07.07
Turok | E3, 12.07.07
Turok | E3, 12.07.07
Fable 2 | E3, 12.07.07
Fable 2 | E3, 12.07.07
Fable 2 | E3, 12.07.07
Fable 2 | E3, 12.07.07
Fable 2 | E3, 12.07.07
Fable 2 | E3, 12.07.07

Auch der Nachfolger von Stalker wurde nun auf der E3 erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Dieser hört auf den Namen S.T.A.L.K.E.R.: Clear Sky, soll in der ersten Hälfte des kommenden Jahres in den Handel gelangen und bietet vom technischen Gesichtspunkt aus eine überarbeitete Engine des ersten Teils. Die Engine X-Ray 1.5 wird um einige Features erweitert und kann auch mit DirectX 10 aufwarten. Inhaltlich ist der Titel ein Jahr vor dem ersten Teil angesiedelt, die Handlung dreht sich allerdings um denselben Protagonisten. Eine Website zum Spiel wurde vom Entwickler GSC Games World mittlerweile ebenfalls gestartet.

S.T.A.L.K.E.R.: Clear Sky | E3, 12.07.07
S.T.A.L.K.E.R.: Clear Sky | E3, 12.07.07
S.T.A.L.K.E.R.: Clear Sky | E3, 12.07.07
S.T.A.L.K.E.R.: Clear Sky | E3, 12.07.07
S.T.A.L.K.E.R.: Clear Sky | E3, 12.07.07

Wie erwähnt haben Epic und der Publisher Midway einige Verwirrung rund um den Multiplayer-Shooter Unreal Tournament 3 gestiftet. Auf einer Pressekonferenz wurde angekündigt, dass der Titel in diesem Jahr nur für die PlayStation 3 erscheinen wird, der PC und andere Konsolen vorerst leer ausgehen. Dabei scheint es sich allem Anschein nach um ein Missverständnis zu handeln, wie die GameStar zu berichtet weiß. So scheint die PlayStation 3 lediglich die einzige Konsole zu sein, für die Unreal Tournament 3 in diesem Jahr erscheinen wird – die PC-Version kommt ebenfalls. Somit müssen einzig Xbox-360-Besitzer noch bis zum nächsten Jahr auf den Shooter warten.

Unreal Tournament 3

Außerdem hat Epic bekannt gegeben, dass zum Ende des Jahres eine PC-Version des für die Xbox 360 indizierten Gears of War erscheinen soll. In Deutschland dürfte die PC-Version wohl genau so wenig auf den Markt gelangen wie die Konsolen-Fassung, da bei Inhaltsgleichheit das Spiel automatisch auf dem Index landet.

Zum Abschluss noch den diesjährigen E3-Trailer von Flagships Hellgate: London. Der Trailer hat eine Länge von gut zwei Minuten und zeigt einige In-Game-Sequenzen aus dem Spiel. Der Titel steht in der Tradition von Diablo, ist jedoch nicht in einer antiken bzw. mittelalterlichen Welt, sondern in einem modern, aber unglücklicherweise von Dämonen zerstörten London angesiedelt. Erscheinen soll der Titel im Spätsommer.

YouTube-Video: E3 2007 Hellgate London gameplay 1