News : Firefox 2.0.0.6 stopft zwei Sicherheitslöcher

, 27 Kommentare

Mit der Version 2.0.0.6 ist erneut ein Update für den Firefox-Browser verfügbar, das zwei bekannte Sicherheitslöcher stopfen soll. Eine der beiden Schwachstellen war von den Verantwortlichen als kritisch eingestuft worden, da über diese ohne eine nennenswerte Aktion des Benutzers Angriffe ausgeführt werden konnten.

So hätte der bloße Aufruf einer manipulierten Webseite dazu ausgereicht, auf dem Zielrechner Schadcode auszuführen. Der als reines Sicherheitsupdate ausgewiesene Patch wird wie gehabt automatisch installiert. Sofern die automatische Update-Funktion deaktiviert wurde, muss das Paket manuell abgerufen werden. Weitere Einzelheiten können der offiziellen Releasenote entnommen werden.

Erst am 18. Juli hatte Firefox mit der Version 2.0.0.5 acht Sicherheitslücken geschlossen.

Downloads

  • Mozilla Firefox

    4,5 Sterne

    Quelloffener Browser der gemeinnützigen Mozilla Foundation, zahlreiche Erweiterungen verfügbar.

    • Version 50.0.2 Deutsch
    • Version 51.0 Beta 6 Deutsch
    • +2 weitere