News : Bilder und Daten zu Nvidias GeForce 9800 GX2

, 325 Kommentare

Die Kollegen von HardOCP haben Bilder und einige technische Daten des angeblichen Referenzdesigns einer Nvidia GeForce 9800 GX2 veröffentlicht. Wie schon das bereits von der GeForce 7900 GX2 und der GeForce 7950 GX2 bekannte Kürzel „GX2“ vermuten lässt, soll es sich dabei um eine Dual-Chip-Grafikkarte handeln.

Angebliches Design von Nvidias GeForce 9800 GX2 von vorne
Angebliches Design von Nvidias GeForce 9800 GX2 von vorne

Zum Einsatz kommen sollen dabei zwei der in 65 nm Strukturbreite gefertigten und von der neuen GeForce 8800 GTS mit 512 MB Grafikspeicher bekannten G92-GPUs mit je 128 (1D) Shader-Einheiten, denen auch jeweils 512 MB Grafikspeicher zur Verfügung stehen sollen. Beim Design soll Nvidia wieder auf zwei mittels SLI-Technik verbundenen PCBs setzen, wodurch auch Quad-SLI wieder Unterstützung finden soll. Die Karte soll mindestens 30 Prozent schneller als eine GeForce 8800 Ultra sein und diese im High-End-Segment ersetzen.

Angebliches Design von Nvidias GeForce 9800 GX2 von hinten
Angebliches Design von Nvidias GeForce 9800 GX2 von hinten

Der Veröffentlichungstermin des Grafikmonsters soll laut den Kollegen zwischen Ende Februar und Anfang März liegen.

Update 05.01.2008 13:54 Uhr  Forum »

Auf der taiwanischen Seite von Tom's Hardware sind nun weitere Bilder und Informationen zu Nvidias kommender Dual-Grafikkarte aufgetaucht. Wie auf den neuen Bildern erkennbar ist, sieht das Design neben zwei DVI-Anschlüssen standardmäßig auch gleich einen HDMI- sowie einen S/P-DIF-Ausgang vor. Für den SLI-Betrieb ist nur ein Port vorhanden, eine – derzeit ohnehin unrealistische – Hexa-SLI-Anordnung ist also nicht möglich. Zur ausreichenden Stromversorgung der Karte werden wohl gleichzeitig ein 8-Pin- und ein 6-Pin-Stromkabel sowie, zumindest offiziell, ein mindestens 580 Watt starkes Netzteil mit 40 Ampere auf der +12-Volt-Leitung benötigt. Als Release-Termin nennt Tom's Hardware mit dem 14. Februar ein früheres Datum als HardOCP. Auch mit einer „offiziellen“ Preisempfehlung können die Kollegen von Tom's Hardware dienen, diese soll bei 449 US-Dollar liegen. Inwieweit die Informationen stimmen, werden wie üblich erst die nächsten Wochen zeigen.

Logo GeForce 9800 GX2
Logo GeForce 9800 GX2
Angebliches Design von Nvidias GeForce 9800 GX2
Angebliches Design von Nvidias GeForce 9800 GX2
Angebliches Design von Nvidias GeForce 9800 GX2
Angebliches Design von Nvidias GeForce 9800 GX2
2 x DVi, HDMI und S/P-DIF
2 x DVi, HDMI und S/P-DIF
Angebliches Design von Nvidias GeForce 9800 GX2
Angebliches Design von Nvidias GeForce 9800 GX2
Angebliches Design von Nvidias GeForce 9800 GX2
Angebliches Design von Nvidias GeForce 9800 GX2