News : Microsoft stellt HD-DVD-Laufwerk für Xbox 360 ein

, 42 Kommentare

Wie zu erwarten war, kündigte Microsoft nun an, das Angebot des optional erhältlichen HD-DVD-Laufwerks für die Xbox 360 auslaufen zu lassen. Ob der Konzern stattdessen auf ein Blu-ray-Pendant setzen wird, ist indes unklar.

„Microsoft wird sich wegen der kürzlich gefällten Entscheidungen von Toshiba, den Hollywood Studios und Verkäufern aus dem HD-DVD-Geschäft zurückziehen“, heißt es in dem Blog-Eintrag. Der garantierte Produktsupport werde aber wie geplant aufrecht erhalten werden. Ferner geht man bei Microsoft nicht davon aus, dass die Entwicklungen die Marktstellung der Xbox 360 beeinflussen werden.

Microsoft hatte kurz vor der Kapitulation Toshibas über Preissenkungen versucht, die Attraktivität der zur Xbox 360 gehörenden Laufwerke noch mal zu erhöhen.