News : Intel lässt vier E6000-Prozessoren auslaufen

, 35 Kommentare

Offenbar plant Intel zur Zeit, im ersten Quartal des kommenden Jahres vier Core-2-Duo-Prozessoren auf Basis des Conroe-Kerns auslaufen zu lassen und damit den Umstieg vom 65-nm-Prozess hin zur 45-nm-Technologie fortzusetzen.

Betroffen sind der Core 2 Duo E6850, E6750, E6550 und E6540, während der auf dem Allendale-Kern basierende Core 2 Duo E4600 bis Juni ausgeliefert werden soll. Letzte Bestellungen für die Modelle nimmt Intel bis zum viertel Quartal dieses Jahres entgegen. Ersetzt werden die Modelle aus der E6000-Reihe von den E8000-Prozessoren, basierend auf dem in 45 nm produzierten Wolfdale-Kern. Sofern Intel diese Pläne vollzieht, wäre im kommenden Winter der Umstieg hin zu 45-nm-Prozessoren nach gut einem Jahr im Desktop-Segment fast vollständig durchgeführt worden. Von AMD werden im 45-nm-Prozess gefertigte Modelle erst für das Ende dieses Jahres erwartet.

Mit Dank an Hypocrisy für den
Hinweis zu dieser Meldung!