News : Gaming-Maus mit Münzfach von Genius

, 146 Kommentare

Während bisher allgemein auf spezielle Gewichte zur Anpassung des Gewichts von Gamer-Mäusen gesetzt wurde, präsentiert Genius nun zur Games Convention mit der symmetrischen Drei-Tasten-Scrollmaus „NetScroll G500 Laser“ das erste Modell mit Münzfach zur flexiblen Gewichtsoptimierung.

Das aufklappbare Münzfach unter der Oberschale nimmt auf 19 mm Höhe und 29 mm Breite bis zu fünf 2-Euro-Stücke oder auch kleineres Hartgeld auf. Der Laser-Sensor der NetScroll G500 Laser lässt sich auch während des Spiels und ohne Treiber auf 2.000, 1.600 oder 800 dpi justieren. Eine farbige LED informiert dabei über die aktuelle Einstellung. Die Tasten und Sensoren sollen auf „Gaming-typische Belastungen“ ausgelegt sein, wozu die Ingenieure die Bauteile mit über acht Millionen Klicks getestet haben. Für sicheren Halt sollen zudem die gummierten Seitenflächen sorgen.

Genius NetScroll G500
Genius NetScroll G500

Die Genius NetScroll G500 Laser sollte ab sofort für unter 30 Euro im Handel erhältlich sein.