News : Frühstart des AMD Phenom II X4?

, 96 Kommentare

Einige Seiten staunten am heutigen Tage nicht schlecht, berichteten doch US-Medien von einer Ankündigung des Phenom II X4 940 und 920. Dabei weist die Beispielmeldung der in der Regel seriösen EE Times jedoch einige Merkwürdigkeiten auf, die beim Lesen sofort auffallen. Ein Gutes haben sie jedoch: der offizielle Preis dürfte feststehen.

An erster Stelle sind viele Details genannt, die bereits hinlänglich bekannt sind und über die wir mehrfach berichtet haben. Das Flaggschiff Phenom II X4 940 wird mit 3,0 GHz takten und soll bis zu 20 Prozent schneller sein, als ein bisheriger Phenom X4 9950 mit 2,6 GHz. Der neue Prozessor wird Teil der Dragon-Plattform, die laut dieser mysteriösen Meldung aber noch auf eine Radeon HD 3800 setzen soll. Dieser Punkt dürfte allerdings kaum zutreffen, sind die aktuellen HD4000-Modelle doch deutlich schneller und zu einem bereits aktuell sehr günstigen Preis verfügbar. Auch strotzt die Meldung (mitlerweile nach kurzer Zeit der Umdatierung auch offline, siehe Screenshot) weiterhin nur so vor Fehlern, wenn man nur die „neue 65-nm-Fertigung“ berücksichtigt, auf der die ersten beiden Phenom-II-Prozessoren für den Sockel AM2+ basieren sollen, während die 45 nm für den Sockel AM3 und DDR3-1333 vorbehalten bleiben – kompletter Unsinn, wie die meisten Leser bereits wissen.

Artikel der EE Times nach der Umdatierung - jetzt komplett offline
Artikel der EE Times nach der Umdatierung - jetzt komplett offline
AMD Phenom II X4
AMD Phenom II X4

Interessant sind jedoch einige weitere Details, die stimmen dürften. Demnach werden die Prozessoren zwar angekündigt, erste Systeme sollen jedoch erst zur CES 2009, dem bisher immer gehandelten Datum Anfang Januar, verfügbar werden. Zudem gibt es einmal mehr Aussagen zur Preisgestaltung, die sehr nahe am wirklichen Preis liegen dürften. Sprachen bisherige Gerüchte bereits von etwa 260 Euro für das Flaggschiff und 230 Euro für das kleinere Modell 920, setzt AMD anscheinend die Marke mit 275 und 235 US-Dollar fest.

Festzuhalten bleibt am Ende der Meldung, dass AMDs 45-nm-Prozessoren für den Desktop nicht heute offiziell vorgestellt wurden. Aktuell wird im Internet mit dem 14. Dezember 2008 ein neues Datum gehandelt, was sich jedoch auf die Kuma-Prozessoren Athlon X2 7750 beziehen dürfte, über deren ersten veröffentlichten Test wir heute bereits berichtet haben. Am Starttermin des Phenom II hat sich bisher (noch) nichts geändert, der 8. Januar 2009 steht immer noch als Termin in den Büchern. Gerüchte von Händlern besagen, dass einige Phenom-II-Prozessoren vielleicht jedoch schon im Dezember erworben werden könnten. Wie glaubwürdig diese Meldungen aber sind, vermag aktuell niemand zu sagen.