News : Videos von AMDs Sechskerner „Istanbul“

, 28 Kommentare

Im eigenen Blog hat AMD weitere Details zum „Istanbul“, dem Prozessor mit sechs Kernen, dargelegt. Demnach sei man nicht nur von der Performance überwältigt, sondern auch dem benötigten Energiebedarf und der daraus resultierenden Abwärme.

Geht es nach John Fruehe, Direktor für Server- und Workstation-Produkte bei AMD, dann verbraucht ein Istanbul-Prozessor nicht mehr Energie als ein aktueller Quad-Core-Opteron. Genauer dieser Punkt soll es ermöglichen, dass alle aktuellen Server, die mit einem Quad-Core-Prozessor von AMD fertig werden, auch einen Prozessor mit sechs Kernen aufnehmen können.

YouTube-Video: AMD "Istanbul" Demo: 24-Cores Operating & Virtualization

Neben dem ersten Demo-Video vom Istanbul im Einsatz gibt es auch eine zweite Datei, die weitere Impressionen im Vergleich zu einen aktuellen Shanghai-Prozessor zeigt. AMD will mit dem neuen Prozessor und der Möglichkeit für 48 Kerne in einem Server ab dem zweiten Halbjahr Intel Kunden streitig machen, die sich aktuell für einen Xeon mit sechs Kernen, Codename Dunnington, interessieren, der bereits seit September 2008 auf dem Markt ist.

YouTube-Video: AMD "Istanbul" Upgrade Demo