Google Chrome 2.0 Stable veröffentlicht

Simon Knappe
83 Kommentare

Pünktlich zur diesjährigen Christi Himmelfahrt hat der Suchmaschinengigant Google die erste stabile Version 2.0 des hauseigenen Browsers „Chrome“ freigegeben. Ein entsprechendes Beta-Programm war bereits vor rund zwei Monaten veröffentlicht worden.

[Anzeige: Opera ist dein persönlicher Browser mit kostenlosem VPN, Messenger und Crypto-Wallet – für Smartphone und PC. Jetzt Opera herunterladen!]

Zu den neuen Features gehört unter anderem die Funktion, Webseiten aus der "Neuer Tab"-Übersicht wieder entfernen zu können. Ebenso an Bord ist die Vollbildfunktion, die es dem User erlaubt, auf Wunsch die störende Tab- und Taskleiste auszublenden. Bei anderen Browsern gehört eine derartige Funktion allerdings seit Jahren zum guten Ton. Gleiches gilt für die Auto-Fill-Funktion, mit der Formulardaten wie Name, Anschrift und E-Mail-Adresse nicht jedes Mal mühsam von Hand eingegeben werden muss. Darüber hinaus wurden in Chrome 2.0 die Geschwindigkeit dank neuer Webkit- und V8-Engine verbessert und insgesamt über 300 Bugs beseitigt. In den kommenden Tagen soll die neue Version auch über die automatische Update-Funktion an die User verteilt werden.

Downloads

  • Google Chrome Download

    3,5 Sterne

    Google Chrome ist der meistgenutzte Browser, bietet aber keinen nennenswerten Tracking-Schutz.

    • Version 96.0.4664.93 Deutsch
    • Version 97.0.4692.20 Beta Deutsch