News : ATis DirectX-11-Serie wird Radeon HD 5800?

, 264 Kommentare

Laut einem Bericht der Kollegen von VR-Zone hat AMD seine Partner über die bevorstehende Markteinführung neuer Grafikmodelle informiert. Dabei sollen erstmals auch die Bezeichnungen Radeon HD 5870 und 5850 gefallen sein, die als Gerücht und logische Folgerung der bisherigen Namensgebung seit Monaten im Umlauf waren.

Als Starttermin ist der oft genannte September im Gespräch, die Verfügbarkeit im Handel soll ab Oktober gewährleistet sein – also pünktlich zum Windows-7-Start am 22. Oktober. Weiterhin hat man die Spezifikationen der neuen Serie gegenüber den Partnern grob umrissen:

  • 1 GB GDDR5 memory
  • ATI Eyefinity technology with support for up to three displays
  • ATI Stream technology
  • Designed for DirectCompute 5.0 and OpenCL
  • Accelerated Video Transcoding (AVT)
  • Compliant with DirectX 11 and earlier revisions
  • Supports OpenGL 3.1
  • ATI CrossFireX multi-GPU support for highly scalable performance6
  • ATI Avivo HD video and display technology
  • Dynamic power management with ATI PowerPlay technology
  • DL-DVI, DL-DVI, DisplayPort, HDMI
  • PCI Express 2.0 support
ATi Radeon HD 5870 und 5850
ATi Radeon HD 5870 und 5850