News : AMD bestätigt Phenom II X6 für 2010

, 154 Kommentare

Was bereits seit rund drei Wochen als Gerücht durchs Internet geistert, hat AMD nun offiziell auf einer ihrer Webseiten für Vertriebspartner bekannt gegeben. Als Reaktion auf Intels kommenden Sechs-Kern-Prozessor „Gulftown“ schickt AMD mit dem Phenom II X6 „Thuban“ ebenfalls 2010 einen Prozessor mit sechs Kernen ins Rennen.

Der „Thuban“ ist dabei mehr oder weniger baugleich zur Server-Variante „Istanbul“, vertraut jedoch statt auf Registered DDR2-RAM auf unbuffered DDR3 mit bis zu 1.333 MHz und lässt sich auch auf aktuelle Mainboards mit Sockel AM3 einsetzen. Derzeit sind die „Istanbul“-Opeterons in den Leistungsklassen von 1,8 bis 2,8 GHz bei einer Average CPU Power (ACP) von 40 bis 105 Watt erhältlich. Es ist jedoch durchaus möglich, dass AMD mit Hilfe eines neuen Steppings die Taktrate für die Veröffentlichung auf dem Desktop-Markt nochmal um das ein oder andere MHz steigern kann, um gegen Intels in 32 nm gefertigten „Gulftown“-Prozessor bestehen zu können. Jener wird vermutlich einige Wochen vorher die Messlatte im High-End-Desktop-Bereich ein gutes Stück nach oben legen – dies jedoch zunächst nur als Extreme-Edition für 1.000 US-Dollar.