News : Windows 7: Preise der System-Builder-Versionen

, 220 Kommentare

Windows 7 nähert sich langsam der Markteinführung am 22. Oktober. Nun sind beim Preisvergleichsdienst Geizhals.at, der auch den Preisvergleich von ComputerBase bedient, die ersten Preise der für viele Privatanwender interessanten System-Builder-Versionen aufgetaucht.

Erwartungsgemäß liegen sie deutlich unterhalb der Preise für die Retail-Versionen von Windows 7. Neben den System-Builder-Versionen wird mittlerweile auch das Family-Pack von Windows 7 gelistet. Nach aktuellem Stand wird es ab rund 123 Euro erhältlich sein. Die Retail-Versionen enthalten im Gegensatz zu den SB-Versionen sowohl die 32- als auch die 64-Bit-Version des Betriebssystems. Etwas merkwürdig erscheinen die aktuell für Updates von Retail-Versionen aufgerufenen Preise. Diese liegen mit 119,90 Euro, 279,90 Euro, und 294,90 Euro für Home Premium, Professional und Ultimate praktisch auf dem Niveau einer Vollversion. Ob die Preise bis zum 22. Oktober noch weiter auseinander divergieren, wird sich erst noch zeigen. Zumindest die Preise für ein Update sollten aber noch deutlich sinken.

Preise der System-Builder-Versionen von Windows 7
Version System Builder Retail
(enthält 32- und 64-Bit)
Windows 7 Home Premium, 32-Bit 88,10 Euro 199,90 Euro
Windows 7 Home Premium, 64-Bit 88,10 Euro "
Windows 7 Professional, 32-Bit 116,90 Euro 284,90 Euro
Windows 7 Professional, 64-Bit 116,90 Euro "
Windows 7 Ultimate, 32-Bit 156,50 Euro 298,90 Euro
Windows 7 Ultimate, 64-Bit 156,50 Euro "
Windows 7 Build 7068 & 7070