News : devolo will 500-Mbit-dLAN-Adapter zur CeBIT vorstellen

, 42 Kommentare

Der Aachener Hersteller von Netzwerklösungen für das hausinterne Stromnetz, devolo, will zur anstehenden CeBIT im März neue dLAN-Produkte vorstellen. Darunter befinden sich auch Powerline-Adapter mit einer maximalen Übertragungsrate von 500 Mbit/s.

Die neuen dLAN-Adapter setzen auf den neuen Powerline Standard IEEE P1901 und sollen dadurch die hohen Übertragungsraten erreichen. Sie sind abwärtskompatibel zu den aktuellen dLAN-200-AV-Adaptern. Die Netto-Bandbreite der dLAN-Adapter mit dem besagten Durchsatz von 500 Mbit/s (brutto) soll genügen, um vier HDTV-Kanäle gleichzeitig über das Stromnetz zu übertragen. Bis zur Serienreife der Produkte soll jedoch noch einige Zeit vergehen. Erst im September dieses Jahres sollen die neuen Powerline-Adapter den Handel erreichen.

devolo dLAN 200 AV Wireless N
devolo dLAN 200 AV Wireless N

Schneller soll es hingegen mit einer ebenfalls neuen Version der bestehenden 200-Mbit-Familie gehen. So hat devolo mit dem „dLAN 200 AV Wireless N“ einen Adapter vorgestellt, der nicht nur gleich drei Ethernet-Anschlüsse bietet, sondern über eine integrierte WLAN-Einheit auch bei der Einrichtung von Funknetzwerken hilft. Ein ähnliches Produkt mit WLAN nach b/g-Standard ist bereits im Portfolio des Herstellers vertreten. Mit dem neuen Adapter soll es jedoch möglich sein, die theoretische Bandbreite des Stromnetz-Adapters auch über das kabellose Netzwerk auszunutzen. Ein Marktstart des DLAN 200 AV Wireless N gab der Hersteller jedoch noch nicht bekannt. Spätestens zur CeBIT sollte aber auch dieser feststehen.