„Mechwarrior 4“ kostenlos verfügbar

Sasan Abdi
124 Kommentare

Besser spät als nie: Gut neun Monate nach der entsprechenden Ankündigung können geneigte Spieler ab sofort „Mechwarrior 4“ kostenfrei und legal herunterladen. Ursprünglich war die Veröffentlichung passend zum 25jährigen BattleTech Franchise-Jubiläum und dem 10jährigen der Mechwarrior Community-Seite MekTek.com geplant.

[Anzeige: Den Bestseller AMD Ryzen 7 5800X und andere Ryzen-CPUs bei Mindfactory kaufen – zu besonders günstigen Preisen!]

Der Grund für die Verzögerung ist wohl auf schwierige Verhandlungen mit dem Rechteinhaber Microsoft zurückzuführen. Um die im Jahr 2002 veröffentlichte Actionsimulation spielen zu können, muss zunächst der Download-Manager (MTX) von Mektek installiert werden. Über das Programm kann dann „Mechwarrior 4: Mercenaries“ ausgewählt werden – der Download ist rund 1,7 GByte groß.

Aufgrund anhaltender Probleme mit dem als Open Beta deklarierten MTX-Tool und dem Download des Spiels darüber, plant MekTek mittlerweile auch die Veröffentlichung von vollständigen Installationsdateien in den nächsten Tagen, die sowohl Spiel als auch Tool mitbringen.

  124 Kommentare
Themen:
  • Sasan Abdi E-Mail Twitter
    … ist bei ComputerBase vor allem Autor von Videospiel-Rezensionen.
Quelle: Diverse

Ergänzungen aus der Community

  • Stahlseele 04.05.2010 10:14
    „Mechwarrior: Living Legends“ wird von Mektek und Piranha Games für den PC und die Xbox 360 entwickelt. Nähere Details zum Starttermin sind bisher nicht bekannt.
    FALSCH VERDAMMT!
    Mechwarrior: Living Legends ist ein Mod der von Wandering Samurai Studios auf Basis der Cry-Engine entwickelt wird!
    Und in Zusammenarbeit mit Crysis-Leuten verflixt!
    http://www.mechlivinglegends.net/

    PIRANHA GAMES arbeitet mit SMITH AND TINKER am MECHWARRIOR REBOOT. DAS Spiel soll dann augenscheinlich auf der Unreal Engine 3 basieren und Für PC und eventuell Konsolen kommen.
    http://www.piranha-games.com/mechwarrior.html

    MEKTEK ist ein fan-Entwickler-Studio welches sich AUSSCHLIESSLICH mit Mechwarrior 4 und 2 beschäftigt und das OK von Microsoft bekommen hat dies zu tun.
    http://mektek.net/


    Mechwarrior 4: Mercenaries ist schon ein wenig älter, von 2002 glaube ich.
    Weiterhin gibt es da so gesehen wirklich keinen Haken, es ist ein Download von 1,8GB und lässt sich so installieren und läuft dann ohne CD's.
    WENN es denn läuft. Das scheint leider bei vielen Leuten nicht so wirklich problemfrei der Fall zu sein.

    Mir hat es auch STUNDEN der Probleme bereitet, und dann ging es plötzlich einfach so . .
    Aber jetzt habe ich das Problem, dass sich in game die Grafik und die Kontrollen nicht benehmen wollen.
    Die Grafik sieht im Menü aus wie sie soll, in voller Auflösung. Aber sobald ich eine Mission starte ist die Grafik bei 800x600 mit 16Bit Farben glaube ich.
    Die Tastaturbelegung lässt sich zwar ändern, jedoch scheint sich das Spiel bestimmte Sachen nicht so wirklich merken zu können . .
  • digitalangel18 04.05.2010 10:31
    Hier ist übrigens der Torrent zum Direktload:
    http://steamreview.org/extern….to.51.03.01.0017.mtx.torrent

    (Quelle: http://www.gamona.de/games/me…effentlicht:news,1726252.html )

    Falls ihr Verbindungsprobleme mit dem MTX Prog habt. Das scheint ja selbst mit dem Checken der verfügbaren Downloads immernoch überfordert zu sein.
  • NaKrul 04.05.2010 23:29
    Link zum Torrent für 0.17->0.18 http://www.mektek.net/mw4free….to.51.03.01.0018.mtx.torrent

    Damit funzt dann auch der letzte Patch.