News : 3GS und iOS 4: Wie stark leidet die Laufzeit?

, 144 Kommentare

Der überwiegende Teil der betroffenen Nutzer scheint sich einig zu sein: Das iOS 4 sorgt auf dem iPhone 3GS für deutlich schlechtere Akkulaufzeiten. Steve Jobs will von der Problematik derweil weiterhin nichts wissen.

Auf die Anfrage eines norwegischen Journalisten, ob denn iOS 4 die Akku-Laufzeiten beeinträchtigen würde, antwortete Jobs (oder ein Apple-Mitarbeiter) deswegen schlichtweg mit „Nope“ und untermauerte damit die Apple-Haltung, die seit dem Aufkommen der Vorwürfe besteht.

iOS 4: Multi-Tasking als Akku-Killer für das iPhone 3GS?
iOS 4: Multi-Tasking als Akku-Killer für das iPhone 3GS?

Diese Feststellung scheint mit der Realität allerdings eher weniger zu tun zu haben: Während auch diverse externe Foren mit entsprechenden Threads überkochen, findet sich auch im Support-Forum von Apple ein mittlerweile 30-seitiger Thread, indem diverse Nutzer ihrem Ärger Luft verschaffen.

Verschärfend kommt hinzu, dass zahlreiche Nutzer in den Diskussionen herausstellen, dass die Tipps – darunter: Safari-Tabs und Apps bei Nicht-Nutzung schließen – kaum Wirkung zeigen.

Ob sich Apple zu der Problematik doch noch einmal detaillierter äußern wird, ist unklar. Bei der Anzahl der Betroffenen wäre dies trotz der bis dato eingeschlagenen Kommunikationsstrategie durchaus lohnenswert und angebracht.