News : Offizielle Systemvoraussetzungen für StarCraft 2

, 230 Kommentare

Nur noch wenige Tage, dann wird die finale Version von Blizzards nächstem Blockbuster-Titel StarCraft 2 im Handel erhältlich sein. Ob das Spiel auch auf dem heimischen Rechner läuft, können potenzielle Käufer nun anhand der minimalen und empfohlenen Systemanforderungen überprüfen, die Blizzard gegenüber Big Download bekannt gab.

Für die PCs regelmäßiger Spieler sollten die Anforderungen kein Hindernis darstellen und auch die empfohlene Ausstattung sollten bei halbwegs aktuellen Komponenten in Anbetracht der mehr als 2 1/2 bzw. 3 1/2 Jahre alten Grafikkarten kein großes Hindernis darstellen. Wer einen Rechner mit der entsprechenden Hardwareausstattung besitzt, kann StarCraft 2 ab dem 27. Juli erwerben.

Minimale und empfohlene Systemvoraussetzungen

Unterdessen hat das Wall Street Journal einen Bericht zu den angeblichen Produktionskosten des Spiels veröffentlicht. Sie sollen bei rund 100 Millionen US-Dollar liegen und noch nicht die Kosten für das Marketing beinhalten. Ausgehend vom Erfolg der bisherigen Blizzard-Spiele sollten diese Kosten aber mit Leichtigkeit wieder eingenommen werden.

Starcraft 2

Update 26.07.2010 14:12 Uhr  Forum »

Auch renommierten Medien unterlaufen immer wieder Fehler; so nun geschehen beim Wall Street Journal. Die Produktionskosten von rund 100 Millionen US-Dollar bezogen sich demnach auf World of Warcraft. Zu Starcraft 2 gibt es also weiterhin keine Zahlen.