News : MSI GTX 460 „Hawk“ erreicht 1 GHz Chiptakt

, 59 Kommentare

Die GeForce GTX 460 erfreut sich bei den Board-Partnern von Nvidia großer Beliebtheit, lässt sie sich doch nach Herzenslust übertakten. Wurden hier und da schon Serienkarten mit bis zu 850 MHz Chiptakt gesichtet, strebt MSI mit der GeForce GTX 460 „Hawk“ nach der Krone.

Erste Vorabwerte zeigen das kommende Modell, das bei einem Chiptakt von 1.000 MHz und einem dazu auf 2.000 MHz gesteigerten Shadertakt arbeitet. Vom Referenzmodell mit 675 MHz Chip- und 1.350 MHz Shadertakt liegt man teilweise bereits Meilen entfernt. Der vorgegebene Wert ab Werk für die „Hawk“-Variante der GTX 460 von MSI dürfte wahrscheinlich aber unter dieser Marke agieren, da man trotz eines neuen PCBs und ausgesuchten Bauteilen kaum für eine Stabilität auf Lebenszeit mit diesen Taktraten in Serienproduktion garantieren kann. Ende August oder Anfang September sollte dazu mehr in Erfahrung zu bringen sein.

MSI GeForce GTX 460 „Hawk“
MSI GeForce GTX 460 „Hawk“
MSI GeForce GTX 460 „Hawk“ mit 1 GHz Chiptakt
MSI GeForce GTX 460 „Hawk“ mit 1 GHz Chiptakt